Abus-Markenerlebniswelt soll im Herbst eröffnet werden

19.06.2015
Michael Bräuer, Marketing-Direktor bei Abus, gibt mit dem ersten Vorhangschloss den Startschuss für die Umsetzung des riesigen Logos.
Michael Bräuer, Marketing-Direktor bei Abus, gibt mit dem ersten Vorhangschloss den Startschuss für die Umsetzung des riesigen Logos.

Noch ist der Bau der neuen Markenerlebniswelt des Sicherheitsspezialisten Abus am Firmensitz in Wetter/Ruhr nicht abgeschlossen. Doch ab Mitte Oktober sollen dort Partner von Abus empfangen werden können, um den Geist des Gründers und die neuesten Sicherheitsinnovationen erleben zu können.

Für die neue Markenerlebniswelt im Stadtteil Volmarstein stehen mehrere hundert Quadratmeter zur Verfügung. Außerdem werden auch die Marketing-Abteilungen des Unternehmens in den Neubau einziehen. Den Eingang der neuen Abus Security World wird als weithin sichtbares Markenzeichen ein überdimensionales Abus-Logo schmücken.
Foto: Abus

 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten