Änderungen der Arbeitswerteliste Fahrrad

17.07.2017

Am 9. Juni 2017 tagte in der Geschäftsstelle des Bundesinnungsverbandes in Hilden die Kommission für Arbeitswerte der Fachverbände. Dort wurden einige Änderungen der Arbeitswerteliste Fahrrad beschlossen.

Da sich an diesen Beschlüssen die Verbände aus Fahrradindustrie, -handwerk und -handel gemeinsam beteiligt haben, ist diese Arbeitswerteliste Fahrrad von hoher Akzeptanz.
Beteiligt waren der Bundesinnungsverband für das Deutsche Zweiradmechaniker-Handwerk (BIV), der Verband des Deutschen Zweiradhandels (VDZ), der Verbund Service und Fahrrad g.e.V. (VSF), der Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) sowie das Softwareunternehmen Velodata.
Auf der Eurobike 2017 können gedruckte Exemplare der aktuellen Liste im Foyer West Obergeschoss am Stand von Velodata kostenlos mitgenommen werden.

 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten