Alpina Sports stellt Mediendatenbank für Handelspartner vor

13.10.2017
Alpina Vertriebsleiter national Wolfgang Doleschel

Auf der Eurobike präsentierte Helm- und Brillenanbieter Alpina Sports GmbH seinen Händlern und Partnern eine erste Mediendatenbank. Diese soll »den optimalen Daten- und Produktinformationstransfer vom Hersteller zum Händler sicherstellen« - und ihn so beim Verkauf unterstützen.

Informationen rund um das Produkt sind für eine optimale Beratung und ein erfolgreiches Verkaufsgespräch entscheidend. Um einen idealen und umfangreichen Datentransfer vom Hersteller zum Händler zu gewährleisten, stellt Alpina seinen Kunden jetzt eine komplett neue Mediendatenbank zur Verfügung. Diese bietet nicht nur ein umfassendes Angebot an Produktdaten, Bildern, Logos oder Icons, sondern glänzt auch mit einer nutzerfreundlichen Bedienoberfläche. Somit werden Handelspartner »bestmöglich mit allen Informationen rund um die Produkte und Technologien von Alpina versorgt«.
»Das Ziel unserer neuen Mediendatenbank ist eine intuitive Bedienung, die es unseren Händlern ermöglicht, einfach und schnell an alle Informationen über Alpina-Produkte zu kommen«, erklärt Alpinas Vertriebsleiter national Wolfgang Doleschel.
Das breite Datenpaket wird allen Alpina-Händlern zur Verfügung gestellt. Diese können sich dann individuell alle für ihre Bedürfnisse relevanten Informationen zum Download zusammenstellen. So garantiert Alpina eine qualitativ hochwertige und effiziente Verkaufsunterstützung. Eine Anmeldung zur Mediendatenbank von Alpina ist hier möglich.

Text: Jo Beckendorff/Alpina, Foto: Alpina

 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten