Berliner Fahrradschau 2018: Fahrrad-Hotspot am Gleisdreieck

11.10.2017

Im nächsten Jahr wird die Berliner Fahrradschau wieder an bewährtem Ort zu erleben sein. Für die Fahrrad Lifestyle Show, die nach Angaben der Veranstalter die weltgrößte ihrer Art ist, sind vom 23. bis 25. März 2018 wieder die Hallen der Station-Berlin am Gleisdreieck gebucht. Namhafte Hersteller sowie Start-ups präsentieren drei Tage lang ihre Innovationen.

Bei der Berliner Endverbrauchermesse steht seit acht Jahren das Fahrrad als Lifestyleobjekt im Mittelpunkt. Ihre Macher setzen dabei auf ihr Kuratorkonzept, die nonchalante Festivalatmosphäre, trendige Bikes, stilvolle Fahrradmode, Accessoires und nicht zuletzt auf kultige Events im Rahmen der Berlin Bicycle Week. So sei man der unabhängige und authentische Hotspot der Fahrradkultur und zugleich einmalig in der weltweiten Fahrradszene.
Foto: Berliner Fahrradschau

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten