Brillenanbieter Smith verkündet Partnerschaft mit Cinelli

13.09.2017
Smith Optics / Capsule Collection

US-Brillenhersteller Smith Optics gibt die Zusammenarbeit mit der italienischen Fahrrad-Traditionsradmarke Cinelli bekannt. Dabei geht es um eine neue Helm- und Brillen-Kollektion für Rennrad-Fahrer namens »Capsule Collection«. Die Zusammenarbeit beider Unternehmen soll vor allem graphisch zum Ausdruck gebracht werden.

Die »Capsule Collection« 2018 besteht aus dem optisch überarbeiteten Smith-Helmmodell »Overtake«, dem neuen Helm »Network« sowie den Performance-Sonnenbrillen »Attack« und »Attack Max«. Alle sogenannten »Co-Branding«-Produkte werden sich in den kräftigen Farben, für die Cinelli bekannt ist, und mit dem seit 1979 bekannten Markenlogo präsentieren.
Die Produkte werden ab Januar 2018 im Fachhandel und online unter smithoptics.com erhältlich sein. In der Saison 2018 werden sie außerdem vom Team Cinelli Chrome getragen. Dass Smith das internationale Kriterium-Rennteam auch 2018 wieder sponsern wird, wurde vor der Red Hook Crit Championship wurde im vergangenen April in Brooklyn/New York bereits bekanntgegeben. Smith Optics gehört übrigens zur Safilo Group aus Padua.

Text: Jo Beckendorff, Foto: Smith Optics

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten