EBTS und BMX Cologne treten in diesem Jahr zusammen auf

15.03.2018
EBTS 2018.

Dieses Jahr teilt sich die European BMX Trade Show (EBTS) den Termin und das Gelände mit der BMX Cologne – eigenen Angaben zufolge »der älteste BMX-Contest der Welt«: Vom 23. bis zum 24. Juni 2018 haben Händler und Endverbraucher nun die Möglichkeit, an ein und demselben Ort in die BMX-Welt einzutauchen und sich die neuesten Produkte anzusehen.

Nachdem der BMX-Markt scheinbar immer kleiner wurde, entwickelte Großhändler und Importeur Sport 2014 eine Idee zur Stabilisierung und Entwicklung des BMX-Marktes. Grundgedanke: »Die (verbliebenen) Marktteilnehmer sollten auf einer Veranstaltung zusammengeführt werden, um gemeinsam und effektiv zu zeigen, dass es den gesunden und spannenden BMX-Markt nach wie vor gibt.« Eine Kurzrecherche kam zu dem Ergebnis, dass das Interesse größer war als gedacht - »und gleichzeitig wurde der europäische Gedanke in das Konzept eingebunden. Die EBTS war geboren. Sie ging in Köln an den Start.
Seitdem organisiert Sport Import die einzige BMX-Messe Europas jährlich an wechselnden Standorten in Deutschland. Langfristiges Ziel der EBTS ist es, Europas Dreh- und Angelpunkt in Sachen BMX zu werden.
Die vierte EBTS-Auflage steigt allerdings 2018 wieder in Köln - dieses Mal in den Kölner Jugendpark, in dem am selben Wochenende auch die BMX Cologne stattfindet. Zur Kooperation meint Sport Imports BMW-Produktmanager und EBTS-Initiator Bodo Hellwig: »Der Organisator der BMX Colgne, Stephan Prantl, und ich kennen uns schon Jahrzehnte, früher sind wir hin und wieder gemeinsam BMX gefahren, heute gestaltet er die deutsche BMX-Landschaft wie kein anderer mit. Stephan hat enorm dazu beigetragen, dass BMX in Deutschland so populär geworden ist! Daher bin ich froh, dass die EBTS und die BMX Cologne in diesem Jahr gemeinsam stattfinden, denn auf der EBTS wollen wir auch den Händlern BMX näher bringen, die sonst wenig mit den Zwanzig-Zollern zu tun haben – und mehr BMX können wir unseren Händlern nicht bieten!«
Somit können Händler vom 23. bis 24. Juni auf der EBTS in den deutschen BMX-Markt eintauchen. Endverbraucher kommen erneut auf ihre Kosten: Am 24. Juni öffnet die EBTS für sie von 14 bis 16 Uhr ihre Pforten. Mehr Informationen zur EBTS über european-bmx-trade-show.com oder direkt über Thorsten Bickel (e-mail: ebts@sibmx.de)

- Jo Beckendorff/EBTS/Sport Import, Fotos: EBTS/Sport Import

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten