Fahrrad Ordertage 2017: ARGE Fahrrad zieht positive Bilanz

04.09.2017
Gut angenommen: Die 3. Fahrrad Ordertage in Wels

Vom 17. bis 20. August 2017 hatte die wichtigste und größte österreichische Orderplattform für den Fahrradfachhandel bereits zum dritten Mal nach Wels geladen. Bereits zwei Wochen vor der Eurobike präsentierten weit über 100 Marken ihre neusten Produkte für die Saison 2018.

Größte Neuerung in diesem Jahr: Erstmals waren auch Nicht-Mitglieder der ARGE Fahrrad – der seit Anfang 2014 unter dem Dach des Verband der Sportartikelerzeuger und Sportausrüster Österreichs (VSSÖ) eigenständigen Gruppe der österreichischen Zweirad-Importeure und Produzenten – als Aussteller eingeladen.
Somit war auch das diesjährige Angebot für die angereisten Fachhändler umfangreicher. Laut ARGE Fahrrad debütierten diesmal 17 Nicht-Mitglieder als Aussteller auf den Fahrrad Ordertagen in Wels. Diese wurden an den oben genannten vier Tagen von mehr als 400 Fachhändlern aus der Alpenrepublik besucht.
Die Aussteller haben sich laut Veranstalter »mit der Plattform und dem Rahmen sehr zufrieden gezeigt - damit ist ein guter Grundstein für die Fortsetzung der Fahrrad Ordertage im kommenden Jahr gelegt«. Diesbezügliche Detailgespräche würden schon im Oktober innerhalb der ARGE Fahrrad geführt.

Text: Jo Beckendorff/ARGE Fahrrad

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten