HSV-Profis trainieren mit Bikes von BOC

17.03.2017
Bike-Übergabe am Volksparkstadion mit Matthias-Ostrzolek, Marek-Hübner und Gotoku Sakai.

Als Mitglied des Sponsoren-Teams des Bundesligavereins Hamburger SV bringt der Fahrradfilialist BOC jetzt auch die Spieler aufs Rad. 15 neue Mountainbikes der Marke Compel stehen den Spielern und dem Betreuerteam des Traditionsvereins für Trainingszwecke zur Verfügung.

Die Übergabe der 29-Zoll-Mountainbikes Compel HT 10.9 fand Anfang März 2017 auf dem Gelände des Volksparkstadions statt. Mit dabei waren HSV-Mannschaftskapitän Gotoku Sakai und HSV-Verteidiger Matthias Ostrzolek sowie Marek Hübner, Produktmanager bei BOC.
Jens Todt, Sportdirektor des HSV, freut sich: »Durch die aktive Unterstützung unseres Partners BOC. stehen uns zukünftig moderne Fahrräder zur Verfügung, die für unsere Trainingseinheiten von großem Wert sind. Hierfür möchten wir uns bedanken.«
BOC-Geschäftsführer Stephan Geiger: »Als Hamburger Unternehmen erfüllt es uns mit Stolz, dass die Bundesligaspieler des HSV auf unseren Rädern trainieren. Wir wünschen dem HSV viel Spaß mit den neuen Rädern und viele schöne Trainingsfahrten.«
Foto: BOC

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten