Jetzt aber hurtig: Restplätze für Pexco/Shimano Exklusiv-Workshop

11.01.2018
Pexco Logo

Nach der großen Resonanz auf die erste Roadshow des von der Fahrrad-Familie Puello und KTM Industries AG (nicht zu verwechseln mit KTM Fahrrad GmbH!) gestarteten Fahrrad- und E-Bike-Newcomers Pexco im November 2017 folgt nun der erste »Pexco meets Shimano«-Workshop.

Mit dem »Pexco meets Shimano«-Workshop hat der Newcomer ausschließlich Fachhändler im Visier. Am 1. Februar 2018 lädt der unterfränkische Fahrradhersteller am Hauptsitz des deutschen Shimnao-Importeurs Paul Lange & Co. nach Stuttgart.
»Dort erhalten Interessierte im Rahmen einer ganztägigen Veranstaltung alle Informationen über die neuen Husqvarna E-Bikes, die Shimano Steps E-Bike-Systeme E6000 und E8000 sowie zur Shimano-Firmware«, heißt es aus der Schweinfurter Pexco-Zentrale.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Allerdings sind noch Restplätze zu vergeben. Darum heißt es jetzt: Schnell schalten! Interessierte können sich unter Tel. 09721/29149-0 oder per E-Mail an info@pexco-bikes.com anmelden. Am Veranstaltungsort stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Für das leibliche Wohl sei auch gesorgt.
Hier noch einmal die zusammen gefassten Eckdaten:
Ort: Paul Lange & Co. OHG (Hofener Str. 110, 70372 Stuttgart)
Datum: 01. Februar 2018 ab 9.00 Uhr
Programm (Änderungen vorbehalten):
ab 09:00 Uhr: Get Together
09:30 Uhr – 09:45 Uhr: Begrüßung, Vorstellung von Paul Lange + Pexco/Husqvarna
09:45 Uhr – 12:00 Uhr: Theorie-Präsentation Shimano Steps E6000/E8000
12:00 Uhr – 12:45 Uhr: Mittagessen
12:45 Uhr – 13:00 Uhr: Lagerführung
13:00 Uhr – 14:00 Uhr: Workshop Teil 1
                                      Workshop 1: E-Tube
                                      Workshop 2: De-Montage E8000
                                       Workshop 3: Pexco/Husqvarna Produktvorstellungen
14:00 Uhr – 14:15 Uhr: Pause und Wechsel der Gruppen
14:15 Uhr – 15:15 Uhr: Workshop Teil 2
15:15 Uhr – 15:30 Uhr: Pause und Wechsel der Gruppen
15:30 Uhr – 16:30 Uhr: Workshop Teil 3
ab 16:30 Uhr: Abschluss und Verabschiedung

Text: Jo Beckendorff/Pexco

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten