Isy präsentiert erstes eigenes Zubehör-Programm

13.02.2018
Die Kompaktrad-Marke Isy auf der Hartje-Hausmesse.

Auf der Hartje XXL-Hausmesse am letzten Januar-Wochenende ebenfalls vor Ort: Martin Kuhlmeier. Für den geistigen Vater der Kompaktrad-Marke Isy ist »das Feeback und die Anzahl der Händlerkontakte, die wir an den drei Messetagen bekommen, bemerkenswert«. Diesmal stand neben dem neuen Isy-Modell »XXL« auch das erstmals präsentierte exklusive Original Isy-Zubehör im Rampenlicht.

Das neue Isy-Modell »XXL« ist für Radler mit einer Körpergröße von bis zu 210 Zentimeter und 180 Kilogramm Gesamtgewicht ausgelegt.
Und das neue Zubehörprogramm setzt auf eine originelle dreieckige Verpackungslinie. Dazu die für das Isy-Marketing verantwortliche Nora Rolfsmeier: »Aus vielen Feedback-Gesprächen mit Endkunden wissen wir, dass großes Interesse an cleverem und praktischem Zubehör besteht. Kunden wünschen sich außerdem mehr und mehr die Möglichkeit, ihr Isy zu individualisieren.«
So wurde beispielsweise ein von Martin Kuhlmeier konzipierter– und ab sofort lieferbarer – Adapter vorgestellt, der die Befestigung eines Faltschlosses und eines Trinkflaschenhalters am Steuerkopf ermöglicht.
Das meistverkaufte Isy-Zubehörteil ist allerdings der eigene Frontträger mit KlickFix-Aufnahme. »Dazu passt der zum Isy farblich abgestimmte Korb in vielen verschiedenen Dessins oder die wasserfeste Notebooktasche. Das ist für viele Kunden oft das Tüpfelchen auf dem i und bringt dem Händler zusätzlichen und einfach zu generierenden Umsatz«, erklärt die bei Isy für Kommunikation zuständige Antonia Demuth.
Laut Kuhlmeier ist das neue Isy-Zubehör bereits aktuell über Hartje zu beziehen: »Weiteres ist in Vorbereitung und soll zum Saisonstart verfügbar sein.«
Wichtig für Kuhlmeier und sein Team: Vertrieben wird das Isy- Zubehör ausschließlich über Isy-Stationen - »also Händler, die sich in ihrer Region besonders stark für Isy engagieren und eine diesbezügliche Vertragsvereinbarung mit Hartje unterzeichnet haben«.
Des Weiteren ist zum Verkaufsstart im Frühjahr eine eigene Isy Zubehör-Broschüre in Vorbereitung. Sie soll sowohl Händler über das Sortiment informieren als auch »bei Isy-Fahrern Wünsche nach praktischem und sinnvollem Zubehör wecken«.
Last but not least wurde stellten die Isy-Macher zur Service-Optimierung einen neuen WhatsApp-Händlerservice vor. Ab sofort kann bei technischen Fragen, Versand von Fotos oder Videos usw. unter 0170/2755055 direkt mit Isy kommuniziert werden. Anrufe werden unter dieser Nummer nicht entgegen genommen: Dafür gibt es die bereits bekannte eigene Isy-Hotline: 05744/5112420.
Mehr Info zur frischen Kompaktrad-Marke unter www.isy.de sowie www.hartje.de.

Text: Jo Beckendorff/Hartje, Fotos: Hartje/Isy

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten