Langenberg Manufaktur = "Deutsche Handarbeit"

19.05.2009
Langenberg-Mitarbeiter Sven Gercke Schramm<br>Foto: Jo Beckendorff

Der zu J.S. Sportmarketing gehörende Produzent Langenberg Manufaktur kommt eigentlich aus der Kunst- und Radball-Welt, bietet aber auch im Bereich Outdoor individuell gefertigte Rennräder, Trekking- und Mountainbikes. Langenberg präsentierte sich auch auf der European Handmade Bicycle Expo (EHBE, 8.-10.5.2009) in Schwäbisch-Gmünd.

„Unsere Hallenräder gibt es schon seit 35 Jahren auf dem Markt. Alle unsere Maßrahmen – sowohl In- als auch Outdoor – sind mit hoher Präzision und viel Liebe zum Detail von Hand mit Silberlot gelötet,“ erklärt Lagenberg-Mitarbeiter Sven Gercke Schramm in Schwäbisch-Gmünd. Man sehe den Rahmenbau immer noch als echtes klassisches Handwerk, bei dem „die Wünsche der Kunden im Vordergrund stehen“. Neben Stahl setzen die Edermünder (bei Kassel) übrigens am Rande auch auf Alu und Carbon. Für den Bau eines individuellen Maßrahmens mit positionsoptimierter Sitzposition wird bei Langenberg „die bewährte Software ‚Framestar 5.0’ genutzt“. Die Made-in-Germany-Gesamtproduktion bewege sich „im zweistelligen Bereich“. Mehr Info unter www.langenberg-manufaktur.de.

- Jo Beckendorff -

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten