Lightweight: Neue Leitung für Marketing und Vertrieb Deutschland

19.04.2017
Jörg Lachmann

Der Friedrichshafener Premiumanbieter Carbon Sports hat für seine Marke Lightweight, bekannt für Karbon-Rennradlaufräder und -rahmen sowie Rennradbekleidung, zum 1. April 2107 einen neuen Mitarbeiter verpflichtet, der als Rennradenthusiast die nötige Affinität zum neuen Arbeitsfeld mitbringt.

Jörg Lachmann (52) hat als Head of Marketing die Aufgaben für alle globalen Marketingaktivitäten übernommen. Außerdem leitet er den Vertrieb Deutschland und unterstützt die strategische Vertriebsplanung in der Gesamtheit. Das operative und organisatorische Tagesgeschäft liegt weiterhin bei Verkaufsleiter David Bergmann.
Lachmann kommt von der Firma Dennios (Gefahrstofflagerung und -handling, Arbeitsschutz und Industriebedarf), wo er als Marketingleiter und Creative Director tätig war. Als Herausgeber des mehrfach ausgezeichneten Rad-Blogs ilovecycling.de ist er in der Radsportszene bestens vernetzt.
Lachmann berichtet an Lightweight-Geschäftsführer Erhard Wissler, der den Neuzugang begrüßt: »Mit Jörg Lachmann haben wir einen erfahrenen Marketingstrategen für uns gewinnen können, der nicht nur für den Radsport brennt, sondern auch die Weiterentwicklung der Marke Lightweight entscheidend vorantreiben wird.«
Foto: Lightweight
 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten