Nuvinci Cycling: Direkter Service für Schweiz und Frankreich

14.09.2017
Nuvinci Logo

Kurz nachdem Nuvinci den Ausbau seiner Händlerschulungen für 2018 in Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien und den Niederlanden bekannt gab, wurde angesichts des bemerkenswerten Markt- und Unternehmenswachstums in der Schweiz und Frankreich auch entschieden, den Service für diese beiden Märkte aus dem eigenem Internationalem Service Center in den Niederlanden heraus zu lenken.

Genauer gesagt: Offiziell zum 4. September hat das Internationale Service Center von Nuvinci Cycling in den Niederlanden den Service für die Schweiz übernommen. Am 2. Oktober wird der Service für Frankreich folgen.
Laut Nuvinci bieten diese Neuerungen mehrere Vorteile - »einschließlich der optimierten Verfügbarkeit von Ersatzteilen und Serviceteams, einer direkteren Verbindung zu internen Produktexperten sowie eines noch effektiveren Kontaktprozesses«.
Bis dato lag der Kundendienst von Nuvinci in der Schweiz in den Händen der Ofelec AG. Da der Marktanteil von Nuvinci Cycling aber »seit Beginn der Geschäftsbeziehung enorm zugenommen hat, ergab sich die Notwendigkeit eines noch direkteren Kontakts«. Heißt auch: Hiesige Händler können Ersatzteile ausschließlich über die Website www.nuvinci.com/eurosales bestellen. Des Weiteren können Händler und Hersteller in der Schweiz und Liechtenstein über die E-Mail-Adresse CH-service@nuvincicycling.com sowie Telefon +41 43 508 55 97 Kontakt zum Service Center von NuVinci Cycling aufnehmen.
Französische Händler und OEMs können das niederländische Service Center unter der E-Mail-Adresse FR-service@nuvincicyling.com sowie der Telefonnummer +33 97 073 13 34 erreichen.

Text: Jo Beckendorff/Nuvinci

 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten