Ortlieb startet erstes Bikepacking Ladiescamp

14.05.2018
Bikepacking Ladiescamp - »Ride beyond Stereotypes«.

Bikepacking ist in aller Munde. Es erfreut sich wachsender Begeisterung. Nur: Warum sind es in der Vielzahl Männer, die sich kleinen Bikepacking-Abenteuern stellen? Ist Bikepacking etwa eine Testosteron-dominierte Spielart für echte Kerle? Taschenexperte Ortlieb will es genau wissen: Mit seinem ersten Bikepacking Ladiescamp im Juni will er den Gegenbeweis antreten. Camp-Motto: »Ride beyond Stereotypes«.

Genauer gesagt stehen für acht Teilnehmerinnen vom 25. – 30. Juni 2018 rund 300 Kilometer und 5.000 Höhenmeter in Slowenien auf dem Programm. Landschaftlich und konditionell anspruchsvoll wird die Tour am Mittelmeer enden. Die Abendessen am Lagerfeuer und Nächte unterm Sternenhimmel dienen der Regeneration.
Neben Ortlieb mit seinen Bikepacking-Taschen als Projektpartner dieses neuen Events an Bord: Bikeanbieter Bombtrack und Outdoor-Ausrüster Globetrotter.
O-Ton Ortlieb: »Gesucht werden aktuell Teilnehmerinnen, die Lust haben, Teil dieses Abenteuer zu werden. Begleitet wird die Tour, die unter anderem durch den einzigen Nationalpark Slowenien führen wird, von einem Kamerateam und zwei erfahrenen Bikepackerinnen und Bloggerinnen. Bewerbungen können über die Partner Globetrotter und das Focus-Magazin eingereicht werden.«
Weitere Infos über www.ridebeyond.de.

Text: Jo Beckendorff/Ortlieb, Abb. Ortlieb

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten