Pexco-Start: »Die Puellos« bauen ihr Team Schritt für Schritt aus

10.10.2017
Pexco Logo

Laut dem Pexco-Geschäftsführer-Duo Felix und Susanne Puello »teamwork makes the dream work«. Deshalb stellt das Unternehmer-Ehepaar vor dem Roadshow-Start im November schon einmal seine ersten 14 Teammitglieder vor. Dabei tauchen nicht wenige langjährig bekannte Branchennamen auf.

Das neue Team arbeitet bereits emsig aus der neuen Schweinfurter Pexco-Zentrale in der Robert-Diesel-Straße 35 heraus. Vertrieb, IT, Marketing und Produktmanagement belegen bereits ihre im schwarz-orangenen Design modern eingerichteten Arbeitsplätze. Ein »Work-Cafe« gehört auch schon dazu. Es kann also losgelegt werden.
Genau das ist bereits der Fall. Der neue Director of Operations Thomas Bauer (Bilder siehe unten) weiß, wie Unternehmen zu strukturieren sind. Als Betriebsleiter kümmert er sich nicht nur um die reibungslosen Abläufe innerhalb Pexcos, sondern definiert und koordiniert die Zusammenarbeit an allen internationalen Produktionsstandorten. Dabei kommt ihm sein umfangreicher Erfahrungsschatz zugute, den er sich im Rahmen seiner internationalen Karriere in der Fahrradindustrie aneignen konnte.
Empfangsassistentin Joanna Williams ist als gelernte Bürokauffrau häufig die erste Anlaufstelle bei Pexco. Mit ihrem fröhlichen Gemüt begrüßt sie Anrufer am Telefon oder Besucher im Schweinfurter Headquarter. Aufgrund ihrer jahrelangen Berufserfahrung organisiert sie spielend leicht jedes Meeting.
Christina Puello ist in ihrer neuen Position für Human Resources und International Business Development die richtige Ansprechpartnerin für alle Personalfragen. Damit das Rad künftig international ins Rollen kommt, kümmert sie sich neben der Abteilung Human Resources auch um den Ausbau internationaler Strukturen.
Senior Produktmanager Dirk Höflein hat ein liebstes Hobby: das Fahrradfahren. Und das machte er kurzerhand zu seinem Beruf. Nach einer aktiven Karriere als Rennradfahrer ist er seit Jahrzehnten in der Branche tätig und sammelte Erfahrungen in unterschiedlichen Bereichen. Als Senior Produktmanager bei Pexco kümmert er sich um die passenden Spezifikationen für die Modellpaletten der Marken Raymon und Husqvarna.
Wer einmal mit der Pexco Buchhaltung zu tun hat, landet früher oder später bei Yvonne Lüben-Jäkel. Der Liebe wegen zog es die gebürtige Hamburgerin zuerst nach Hessen und schließlich ins unterfränkische Schweinfurt.
Die einstige Marketingchefin von Winora Group Kerstin Nicklaus ist jetzt in gleicher Position für Pexco unterwegs. Multitasking lautet ihr Stärke, denn als wahres Organisationstalent ist sie vielseitig einsetzbar und nimmt sich den unterschiedlichsten Aufgaben an. Grafik, Events, Sponsoring – für alle Themen ist sie die richtige Ansprechpartnerin.
Industriedesigner Carlo Walter war schon von frühen Kindesbeinen an vom Thema Zweirad begeistert. Und wie es manchmal so ist, wird aus einem Traum Wirklichkeit. Als Industriedesigner konzipiert, gestaltet und optimiert er bei Pexco Bikes und E-Bikes. Und gewissermaßen bringt er die Farbe auf die Rahmen - denn er ist zudem für die Anpassung der Designs verantwortlich.
Alexander Gessner kümmert sich als Head of IT um alles, was die zwei Buchstaben IT im Namen trägt. Und im Zeitalter der Digitalisierung hat er damit auch alle Hände voll zu tun: Schließlich gilt es, sowohl Hard- als auch Software stets auf dem Laufenden zu halten.
Für Vertriebsleiter Christian Koll-Schwarze ist die Fahrradbranche sowohl in Deutschland als auch ganz Europa seine Heimat. Seit nahezu 20 Jahren immer im Fahrrad-Vertrieb tätig - zuletzt bei Magura Bike Parts als Vertriebsleiter - wird er bei Pexco den Vertrieb steuern und somit Susanne Puello tatkräftig bei dem Aufbau der Vertriebsstrukturen unterstützen.
Junior Sales Assistant Rafael Puello ist Teil des mehrköpfigen Vertriebsteams. Er unterstützt vom Schweinfurter Office aus alle Außendienstmitarbeiter. Bei ihm laufen die Fäden gewissermaßen zusammen. Damit er selbst große Mengen an Workload spielend handeln kann, geht er in seiner Freizeit regelmäßig sportlichen Aktivitäten nach.
Junior Sales Assistant Nico Wilhelm wird indes neben dem Vertrieb auch tatkräftig das Marketing in Sachen Messen und Events unterstützen. Seine sportliche Begeisterung für das Produkt kann man bei den Testivals spüren und seine Einsatzbereitschaft kennt keine Grenzen.
Robert Eck ist der Außendienstmitarbeiter für das Gebiet Mitte Süd. Er kennt seine Heimat wie seine eigene Westentasche – kein Wunder, schließlich ist er seit fast dreißig Jahren als Außendienstmitarbeiter in der Bike-Branche tätig. Und deshalb hat er in seinen Taschen auch immer die Verkaufsunterlagen für die Marken Raymon und Husqvarna mit dabei.
Gordon Jürgens ist der Außendienstmitarbeiter für das Gebiet Nord. Als gelernter Kaufmann im Groß- und Einzelhandel war er bereits für verschiedene Unternehmen der Branche unterwegs.
Peter Turnwald ist der Außendienstmitarbeiter für das Gebiet Süd. Als Außendienstmitarbeiter für das Gebiet Süd ist er täglich »on the road« - wobei er als begeisterter Surfer, Kiter und Skifahrer auch dem Element Wasser vieles abgewinnen kann.
Weitere Mitarbeiter werden folgen. Mit dem bestehenden Team laufen bereits die Planungen für die erste Pexco-Roadshow. Die startet am 22. November um 12 Uhr in Hamburg. Bis einschließlich 23. November besteht dort für den Fachhandel die Möglichkeit, sich die allerersten neuen Modelle den Marken Raymon und Husqvarna anzuschauen. Wo? In der Hamburger Event-Location »View Eleven« (Neumühlen 11, 22763 Hamburg). Anmeldung und weitere Informationen zu Pexco-Roadshow-Premiere unter Telefon 09721-291490 oder per E-Mail an info@pexco-bikes.com.

Text: Jo Beckendorff/Pexco GmbH, Fotos: Pexco GmbH

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten