Registrierungsdatenbank Fase24 arbeitet mit Sportartikelhändler zusammen

06.12.2017
Fase24.eu/XXL Logo

Die europäische Registrierungsdatenbank Fase24.eu hat in Österreich einen Partner unter den Sportartikelanbietern gefunden. Die Kooperation soll den Kunden einen wichtigen Zusatznutzen in puncto Sicherheit bringen. Ab sofort arbeiteten die Fase24.eu-Gründer Horst Reiter und Philipp Reiter mit dem norwegischen Sportartikelhändler XXL Sports and Outdoor zusammen.

Der neue Sportartikelriese am österreichischen Markt ist mit derzeit zwei Filialen in der Shopping City Süd (SCS) in Vösendorf und im Wiener Donau Zentrum sowie dem Online-Shop vertreten.
Für seine Kunden eröffnet der laut eigenen Angaben weltweit am schnellsten wachsende Sportartikelhändler ab sofort die Möglichkeit für eine Registrierung auf der unabhängigen Registrierungsdatenbank Fase24.eu mit Sitz in Feldbach – und zwar in all jenen Modulen, die auch Fase24.eu im Programm hat.
Mit der Registrierung werden Seriennummer und Besitzer zentral gespeichert. Auf diese Daten können Polizei, öffentliche Einrichtungen sowie die Mitglieder des Sicherheitsnetzwerks zugreifen und so aufgefundenes Diebesgut seinem rechtmäßigen Besitzer eindeutig zugeordnet werden.
Kunden erhalten mit der Rechnung über den gekauften Artikel Registrierungsbestätigung, Registrierungscard, den Regsticker. Somit sei er bei Verlassen des Geschäfts bereits auf der sicheren Seite, heißt es aus Feldbach.
Registriert werden könnten alle Waren – ob Fahrrad, E-Bike, Ski oder Snowboard und Elektronikartikel bis hin zur Drohne. In der Werkstatt des Sportartikelhändlers werden auch Fahrräder, E-Bikes und Ski registriert, die nicht bei XXL Sports and Outdoor gekauft wurden.
www.xxlsports.at
www.fase24.eu

 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten