Schweiz: Intercycle mit Powertraveller im Verkaufskoffer

16.05.2018
Powertraveller Logo.

Intercycle AG – der Schweizer Fahrrad-Vertrieb in Händen der Hostettler Group mit Sitz in Sursee – hat im Mai den Vertrieb von Powertraveller übernommen. Der britische Anbieter Powertraveller International Ltd. setzt auf tragbare Ladegeräte, die auch unter Radreisenden ihre Fangemeinde haben.

Powertraveller gilt als einer der weltweit führenden Hersteller von portablen Ladegeräten für den Outdoor-, Abenteuer- und Militärbereich. Laut Intercycle nutzen die Briten »die neusten Innovationen in der Akku- und Solar-Modul-Technologie, um eine Reihe von hocheffizienten tragbaren Ladegeräten zu produzieren«. Entwickelt und produziert würde »alles unter den höchsten ökologischen, technologischen und sozialen Anforderungen«.
Die Produkte werden in Großbritannien entworfen und in den abgelegensten Gegenden der Welt auf Herz und Nieren geprüft. Sie können von Handys, I-Pods, Kameras bis hin zu Navigationsgeräten, Tablets und Laptops alles aufladen.
Für das Jahr 2018 wurde der Markenauftritt erneuert sowie das existierende Produktportfolio ergänzt und verbessert. Dazu gehören auch Tools, die Händlern die Produkte näher bringen sollen. Mehr Info über www.powertraveller.com sowie www.intercycle.com.

Text: Jo Beckendorff, Fotos: Powertraveller

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten