Voss Spezial-Rad übernimmt Vertrieb für Falthelm Fuga

17.02.2017
Mit Designpreis: Falthelm Fuga von Closca Design.

Falthelm kommt zu Faltrad: Für den stylischen Fahrradhelm Fuga der spanischen Marke Closca Design hat Voss Spezial-Rad in Kaaks ab sofort exklusiv den Deutschland-Vertrieb für den Fahrradbereich übernommen. Geschäftsführer Henning Voss freut sich über die neue Vertriebspartnerschaft, da der Falthelm sehr gut in sein Portfolio (Vertrieb für Falträder der Marken Brompton und Montague) passe.

Auf der Stuttgarter Fahrradmesse Fahrrad- und Erlebnisreisen im Rahmen der CMT präsentierte das Unternehmen, das zuvor für den Vertrieb von Helmen der Marke Nutcase zuständig war, erstmals die spanische Helmmarke. »Uns hat in Kundengesprächen überrascht, dass der Helm in erster Linie aufgrund des einzigartigen Designs überzeugt und dass das Falten meistens als netter Zusatzeffekt gesehen wird. Auch wurde von Kunden immer wieder die sehr bequeme Passform und das geringe Gewicht gelobt«, berichtet Henning Voss. Er ist überzeugt, dass es einem Händler möglich sei, mit diesem Helm Extra-Verkäufe zu generieren, denn der Helm sei in vielerlei Hinsicht ein besonderes Produkt mit einem sehr hohen Aufmerksamkeitswert. Er spreche andere Käufer als es beim Standardhelm an.
Der Closca Fuga sei überdies ein Produkt, so Voss, dass sehr überschaubar und reduziert auftritt: zwei Farben (Schwarz und Weiß), drei Größen (S/M/L) und nur 50 Prozent des Platzbedarfs eines normalen Helms. Für den Endkunden soll der Helm 120 Euro kosten.
Ab Ende Februar sei man voll lieferfähig.
Foto: Hersteller

 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten