RadMarkt 05/2014

RadMarkt 05/2014

Hier können Sie bereits in einer kleinen Auswahl an Seiten blättern (Abonnenten können die komplette Ausgabe lesen) und sich einen ersten Eindruck verschaffen. 

Abonnenten klicken bitte auf den Button 'Hier als Kunde das e-Paper lesen' und geben bei Benutzername Ihre Kundenummer und bei Passwort die Postleitzahl Ihrer Adresse an. Beide Informationen haben Sie von uns mit Ihrer Auftragsbestätigung erhalten, Sie finden sie bei gedruckten Ausgaben auch auf den Adressaufklebern.

Sollten Ihnen diese Informationen nicht mehr zur Verfügung stehen, melden Sie sich gern telefonisch bei unserem Kundenservice unter der Nummer +49(0)221-2587-175 oder per E-Mail an e-paper-lesen(at)bva-bikemedia.de.

 
RadMarkt 05/2014







Aus dem Inhalt:

Meilenstein
Mit seiner stark verbesserten Performance allein wäre der neue Stromer ST2 schon erwähnenswert, doch seine Verbindung zum Smartphone gibt diesem neuen E-Bike aus der Schweiz eine Alleinstellung. Mit der Stromer-App eröffnen sich für den Besitzer viele Möglichkeiten.

Nordlichter
Seit 55 Jahren behauptet sich der finnische Hersteller Herrmans als Produzent von Fahrradgriffen, Fahrradbeleuchtung und Reflektoren. In dem Hochlohnland im Norden spielt die Automatisierung eine ebenso große Rolle wie die hohe Qualität der Produkte, damit das Firmenkonzept auch in der Zukunft aufgeht.

Mit Sicherheit
Technik und Ausstattung der Fahrradanhänger für den Kindertransport haben einen beachtenswerten Stand erreicht und sie sind eine gute Alternative zu Kindersitzen. Allerdings müssen Eltern dafür erheblich mehr Geld ausgeben. Hier ist der Handel gefordert, die Vorteile deutlich zu machen.

Ganz vorne
Wer wissen wollte, welche Ideen und Projekte es rund um sanfte Mobilität gibt, der hatte mit der Velo Berlin einen Pflichttermin. Darüber hinaus bekamen die Besucher auch einige weniger bekannte, aber nicht weniger interessante Elektroradmarken zu sehen. Zusammen mit dem vielfältigen Rahmenprogramm gab die Velo Berlin eine gelungene Vorstellung.

Keine Traumgehälter
Die Beschäftigung von Familienangehörigen ist für die Prüfer des Finanzamtes möglicherweise ein Grund, diese Arbeitsverhältnisse genauer unter die Lupe zu nehmen. Werden jedoch alle Regeln dazu eingehalten, sollte es keinen Grund zur Beanstandung geben.