RadMarkt 03/2015

RadMarkt 03/2015

Hier können Sie bereits in einer kleinen Auswahl an Seiten blättern (Abonnenten können die komplette Ausgabe lesen) und sich einen ersten Eindruck verschaffen. 

Abonnenten klicken bitte auf den Button 'Hier als Kunde das e-Paper lesen' und geben bei Benutzername Ihre Kundenummer und bei Passwort die Postleitzahl Ihrer Adresse an. Beide Informationen haben Sie von uns mit Ihrer Auftragsbestätigung erhalten, Sie finden sie bei gedruckten Ausgaben auch auf den Adressaufklebern.

Sollten Ihnen diese Informationen nicht mehr zur Verfügung stehen, melden Sie sich gern telefonisch bei unserem Kundenservice unter der Nummer +49(0)221-2587-175 oder per E-Mail an e-paper-lesen(at)bva-bikemedia.de.

 

Aus dem Inhalt:

Der Preis ist heiß
Mit der Schäwche des Euro läuft es in der Fahrradbranche wohl unweigerlich auf Preisanpassungen hinaus. Doch wie die einzelnen Hersteller damit umgehen ist noch nicht klar. Eine Blitzumfrage zeigt Einschätzungen und Überlegungen.


Auf neuestem Stand
Wie ein Elektromotor entsteht, konnten Händler bie der Werksführung durch die Firma Alber im Rahmen der Händlerschulung erfahren. In dieser Ausgabe berichtet der RadMarkt nicht nur über diese Veranstaltung zum Thema E-Bike, sondern auch über andere wichtige Händlerschulungen der vergangenen Wochen.

Unter einem Dach
Die Eurobike Academy der Messe Friedrichshafen will Händlern ermöglichen, sich in kurzer Zeit an einem zentralen Ort geballte Informationen über fachrelevante Themen zu verschaffen. Der RadMarkt hat die Premiere in Frankfurt besucht.


Nicht von der Stange
Innovativ und individuell sind die Produkte der Fahrradmanufaktur Electrolyte. Mit dem E-Bike-Modell vorradler und seinem E-Antriebssystem fiel Firmengründer und Geschäftsführer Matthias Blümel der Branche zum ersten Mal auf. Wer und was bei Electrolyte aktuell in der ersten Reihe steht, hat der RadMarkt bei seinem Besuch in Piusheim erfahren.

Kunden warmhalten
Ein besonderes Instrument der Kundenbindung und Verkaufsanbahnung stellte Riese und Müller in der Nähe von Málaga vor: Unter der Sonne Andalusiens können Endverbraucher durch Vermittlung ihres Händlers E-Bikes testen. Die Atmosphäre vor Ort fördert die Kauflaune.