Bafang setzt bei Brandsen-Nachfolge auf interne Lösung

17.02.2021
Bafang Logo.

E-Bike-Antriebsgröße Bafang Electric (Suzhou) Co., Ltd. hat Gary Xu zum Nachfolger des wie berichtet zum 31. März ausscheidenden Jack Brandsen befördert. Als European Regional Manager von Bafang Electric Motor Science Technology B.V. in den Niederlanden wird Xu, der bisher Führungsaufgaben in der 2019 gegründeten Europa-Fabrik Bafang Electric (Poland) sp zo.o. innehatte, unter Aufsicht von Sales- und Marketing-Direktor Joe Jiang den europäischen Markt betreuen.

In einer Pressemeldung macht Bafang noch einmal deutlich, dass es mit Brandsen (der neue Herausforderungen und Möglichkeiten suche) zu einer einvernehmlichen Trennung gekommen sei. Man schätze die Beiträge, die er über die Jahre zur Entwicklung der Marke geleistet habe und wünsche ihm für seine weitere Karriere alles Gute.
Unter Brandsen, der die europäischen Aktivitäten vom regionalen Hauptsitz in Wijchen aus leitete, hat Bafang mehr als 30 lokale europäische Mitarbeiter an den Unternehmensstandorten in den Niederlanden, Deutschland und Polen eingestellt. Eine weitere Expansion in der Region ist geplant. »Das Wachstum geht weiter«, heißt es aus der Bafang-Zentrale in Suzhou.

Text: Jo Beckendorff/Bafang

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten