Bike&Co Powerdays: Bico schult Mitglieder in Bielefeld

04.11.2021

Der Fahrrad-Handelsverband Bico startet heute mit seinen Powerdays (4. – 6.11.2021). Den Mitgliedern werden erstmals an drei Tagen Seminare, Workshops und Impulsvorträge angeboten, die praxisrelevante Inhalte und fundiertes Know-how zu den Themenschwerpunkten Produkt und Technik, Personalführung und Mitarbeitergewinnung sowie Online-Marketing vermitteln sollen.

Die Fahrradfachhändler treffen sich in den Räumlichkeiten des Lenkwerks Bielefeld zum Austausch unter dem Motto von Profis für Profis unter Berücksichtigung der 3-G-Regelung.
»Mit unseren Powerdays bieten wir unserem Händlernetzwerk ein breitgefächertes und fundiertes Seminarangebot. Wir wollen mit wertvollen Impulsvorträgen und Fachgesprächen alle Mitglieder bestmöglich für die kommende Saison unterstützen, sodass sie ihren Wissensvorsprung kontinuierlich erweitern können«, so Bico-Geschäftsführer Jörg Müsse. 
Bei den Inhalten geht es um Branchenthemen wie Mitarbeitergewinnung, Ergonomie & Bikefitting sowie umfangreiche Technik-Schulungen von Bosch und Shimano. Natürlich werden auch neue Produkte vorgestellt.
Zum ersten Mal im Seminarprogramm ist ein umfangreicher Workshop, der die lange Reise des Materials bis zum fertigen Fahrrad im Geschäft thematisiert. Hierbei sollen die Teilnehmer lernen, wie sie durch eine geschickte Planung einen lückenlosen Verkauf in ihren Geschäften gewährleisten können.
Nicht fehlen darf im Schulungsangebot für die angeschlossenen Fahrradfachhändler der Social Media-Kurs im Bereich Online-Marketing. Laut Bico möchten insbesondere Jungunternehmer wissen, wie sie die digitalen Möglichkeiten nutzen können, um neue Mitarbeiter im Web zu finden. Speziell richte sich die Weiterbildung an Mitglieder des verbandsinternen Bike&Co-Club Next Profis, der für die nachfolgende Generation im Fahrradfachhandel von Bico ins Leben gerufen worden sei. Er bietet den Jungunternehmer ein eigenes Schulungs- und Veranstaltungsprogramm zum Austauschen und Netzwerken.
»Wir freuen uns sehr darüber, dass wir in diesem Jahr die Powerdays gemeinsam mit großartigen Trainern und unseren Bike&Co-Händlern auch in Präsenz realisieren können. Die letzten Monate haben uns insbesondere mit der Eurobico gezeigt, unseren Mitgliedern ist der persönliche Austausch sehr wichtig«, betont Bico-Geschäftsführer Volker Diehl.

 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten