Multichannel-Händler B.O.C. eröffnet seine bundesweit 39. Filiale

27.09.2021
Die bundesweit 39. B.O.C.-Filiale ist in Neumünster beheimatet.

Kommenden Freitag (1. Oktober) wird Fahrrad-Filialist und Multichannel-Händler Bike & Outdoor Company GmbH & Co. KG (B.O.C.) in Neumünster seine deutschlandweit 39. Filiale eröffnen. Aufgrund der aktuellen Situation findet die Eröffnung ohne besondere Feierlichkeiten sowie unter Einhaltung der vorgegebenen Corona-Maßnahmen statt.

Die neue Filiale befindet sich im Norden der Stadt in der Rendsburger Straße 82 in einer ehemaligen MediaMarkt-Filiale. Die teilt sich B.O.C. nun mit dem Küchen-Fachmarkt »Meine Küche«.
»Wir freuen uns sehr über den neuen Standort. Neumünster ist eine attraktiv gelegene Stadt mit großem Einzugsgebiet. Nicht nur die Umgebung lädt zum Radfahren ein, sondern die Stadt ist seit Jahren bemüht, eine Identität als Fahrradstadt aufzubauen. Wir hoffen, dass wir mit unserer Filiale diese Bemühungen unterstützen und das vorhandene Potential weiter mit ausbauen können«, erklärt B.O.C.-Geschäftsführer Bernd Heumann im Vorfeld der Eröffnung.
Mit dieser Filialeröffnung bringen die Hamburger eigenen Angaben zufolge auch »das größte E-Bike- und Fahrrad-Auswahl Schleswig-Holsteins nach Neumünster«. Auf einer Gesamtfläche von 2.500 Quadratmetern steht den Kunden sowohl eine Auswahl von rund 1.000 Fahrräder (davon 300 E-Bikes) als auch eine Menge Zubehör und Teile sowie eine hauseigene Werkstatt zur Verfügung. Die neue Filiale wird 20 Mitarbeiter beschäftigen.
Insgesamt lenkt B.O.C. mit seinen bundesweit 39 B.O.C.- und Bikemax-Filialen jetzt laut Eigenangaben das größte Fahrrad-Filialnetz des Landes - und beschäftigen dabei mehr als 1.100 Mitarbeiter.

Text: Jo Beckendorff/B.O.C., Foto: B.O.C.

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten