Brompton World Challenge geht heute in die zweite Runde

27.08.2021
Brompton World Challenge Logo.

Nach erfolgreichem Launch im vergangenen Jahr folgt heute (27. August) der Startschuss für die zweite und bis Sonntag (29. August) laufende virtuelle Brompton World Challenge (BWC). Besitzer des britischen Faltrad-Klassikers rund um den Globus sind aufgerufen, verschiedene Foto-Challenges mit ihrem Brompton-Bike zu meistern und die Social Media Community der Londoner Kultmarke via vorgegebener Hashtags an ihren Erlebnissen sowie Ergebnissen teilhaben zu lassen. Zum Pimpen von Instagram-Stories hat Brompton eigens passende BWC-Sticker erstellt.

Im letzten Jahr machten die Briten erstmals aus der Not eine Tugend: pandemiebedingt wurde im Spätsommer 2020 die Brompton World Challenge ins Leben gerufen - und schuf damit eigenen Angaben zufolge »weit mehr als nur ein virtuelles Ersatz-Event für die traditionsreiche Brompton World Championship«. Während letztere seit mehr als zehn Jahren lokal stattfindet, vereint die Brompton World Challenge ganz ohne Teilnahmebeschränkung alle Brompton-Liebhaber weltweit.
Für die diesjährige Brompton World Challenge hat sich das Londoner Team fünf Aufgaben ausgedacht:
1)»Hidden Gem«: Ob Café, Bar oder kleines Ladengeschäft – auf dem Foto soll das Brompton-Bike mit einem ganz persönlichen Geheimtipp zu sehen sein. So wird zugleich die »buy local«-Initiative unterstützt. (#myBWCHiddenGem)
2) »City Camouflage«: Hier darf es kreativ werden! Hauptsache, urbaner Schauplatz, Bike und/oder Fahrraddress vereinen sich zu einer coolen Camouflage-Kombi. (#myBWCUrbanCamo)
3) »Brompton Geographic«: Wer wird „Brompton Photographer of the Year 2021”? Aus den zehn besten Landschaftsaufnahmen à la National Geographic wählt die Brommie-Community ihren Favoriten. Das Siegerfoto wird dann in den Junction Stores weltweit ausgestellt. Ein Brompton muss natürlich auch bei dieser Challenge auf dem Bild zu sehen sein. (#myBWCBromptonGeo)
4) »Fastest Fold«: Ein echter Challenge-Klassiker: Gesucht wird die schnellste Zeit, die man zum Aufklappen seines Brompton-Rads braucht. Einzureichen im Videoformat. (#myBWCFastestFold)
5) »Best dressed«: Enge Radsportklamotten sind hier fehl am Platz. Gefragt ist feiner Zwirn, very British! Im besten Fall direkt im „City Camouflage“-Style. (#IamBWCBestDressed)
Alle Interessierten können sich über diesen Link für die Teilnahme an der Brompton World Challenge registrieren. Einsendeschluss für Bilder und Videos ist Dienstag, 31.08.2021

Text: Jo Beckendorff/Brompton, Foto: Brompton

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten