Busch und Müller ist Hidden Champion

28.02.2022
Dies ist der einzige Standort des Hidden Champion Busch und Müller.

Der Fahrradlicht-Spezialist Busch und Müller wird seit Ende 2021 als ein Hidden Champions der Wirtschaftsregion Nordrhein-Westfalen geführt, wie eine Studie des Forschungszentrums Mittelstand der Universität Trier aufzeigt.

Das Meinerzhagener Familienunternehmen ist, so bestätigt die Studie, Teil eines signifikanten Marktsektors, dessen Unternehmen als Zugpferde, »Rückgrate der Wirtschaft« und attraktive Arbeitgeber gelten.
Zudem ist Busch und Müller in der Studie als einer derjenigen Hidden Champions aufgeführt, der darüber hinaus äußerst technologieintensiv fertigt. Diese Klassifizierung bescheinigt ein hohes Maß an Innovation und Zukunftssicherheit.
Mit zirka 240 Mitarbeitenden produziert Busch und Müller am alleinigen Standort Meinerzhagen und in beispielloser Fertigungstiefe Scheinwerfer, Rücklichter, Rückspiegel und weiteres Zubehör für E-Bikes, Fahrräder und motorisierte Zweiräder.

-mb, Foto: Busch und Müller
 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten