Dahon: Geburtstags-Edition aus Karbon zum 40.

13.04.2022
Das Dahon-Jubiläumsmodell fahrfertig…

Dahon bringt ein Jubiläumsmodell heraus, das anlässlich des 40jährigen Bestehens der Marke eine besondere Ausstattung hat: Der Rahmen des Faltrades besteht aus Karbon.

Die Marke ist seit vier Dekaden weltweit im Markt vertreten, stets geführt von ihrem Gründer Dr. David Hon. Zuvor war er Physiker für Lasertechnik beim Hughes Labs, ehe er entschied, umweltfreundliche Lsöungen für den Straßenverkerh zu kreieren. Gerade die Ölkrise der 70er Jahre machte Eindruck auf ihn.
Es ging ihm um ein praktisches Faltrad, das klein und benutzerfreundliche sein sollte, um Hemmschwellen abzubauen. Dabei hatte er durchaus auch den Pendlerverkehr im Auge. Nach einigen Jahren der Entwicklung Verfeinerung gründete Dr. Hon die Marke Dahon. Das erste Modell war kompakter als Wettbewerbsprodukte.
Um nun das 40jährige Bestehen des Unternehmens zu begehen, in denen mehrere Millionen Dahon-Falträder verkauft wurden, wurde eine sehr spezielle Limited Edition herausgebracht, deren Rahmen und Gabel aus Karbinfiber besteht. Mit einem Diamantrahmen, zwei robusten und nahtlos integrierten Scharnieren sowie einigen High-End-Anbauteilen ist das Jubiläumsmodell 40 eine sportliche Ausführung für eine flotte Fahrweise. Zur Ausstattung zählen eine 11-Gang-Schaltung Shimano 105 (11-34), hydraulische Scheibenbremsen und eine Sattelstütze aus Karbon.
Das Modell wiegt 9,4 Kilo und ist auf 249 Stück limitiert. Man kann sich für den Kauf bewerben unter [email protected].

-mb, Fotos: Dahon

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten