Dahon kehrt im Jahr seines 40. Geburtstags zur Eurobike zurück

20.06.2022

Nach einer Auszeit von europäischen Veranstaltungen, bedingt durch die Corona betreffenden Vorkehrungen,  kehrt Faltradspezialist Dahon dieses Jahr auf die Eurobike zurück. Gefeiert wird auf der Messe Frankfurt vom 13. bis 17. Juli 2022 in Halle 9.0 am Stand A27 nicht nur das Eurobike-Comeback, sondern auch der 40. Geburtstag von Dahon.

Dahin wird das Rampenlicht auf ihre neuesten elektrischen und nicht-elektrischen Falträder richten, deren Fans die moderne Technologie, das Fahrerlebnis, den einfachen Transport und die platzsparende Aufbewahrung zu schätzen wissen.
Zu den neuesten Innovationen gehören der neueste elektrische Faltstar Unio E20, daneben ein schneller E-Scooter sowie bekannte Favoriten aus der Blockbuster-Kollektion, die jetzt elektrifiziert wurden: Curl Ei4, GB-2 Electric, K One Mid Motor und Ciao E7.
Im Segment der nicht-elektrischen Falträder sind als Neuzugänge zu sehen: Mini 349, D/Alpha Retro Bike und HIT. Außerdem die Sondermodelle zum 40. Geburtstag:  das Carbon-Faltrad Anniversary 40 und das Mariner D8 Anniversary 40, eine spezielle, überarbeitete Version des beliebten Mariner D8.
40 Jahre Faltradtechnologie
Der Gründer und CEO von Dahon, Dr. David T. Hon, arbeitet seit Gründung des Unternehmens unermüdlich daran, die Faltradtechnologie ständig zu verbessern und praktische, umweltfreundliche Produkten zu entwickeln, die das Lebens der Kunden verbessern und die Bemühungen zur Bekämpfung des Klimawandels unterstützen. Im Laufe der Jahre hat die Firma 450 internationale Patente angemeldet, allein im vergangenen Jahr 28. Fünf abgelaufene Patente seien immer noch in den meisten heute verkauften Falträdern zu finden, erklärt der Hersteller, der Produktionszentren in Rumänien und Marokko betreibt und seine Bikes in 40 Länder verkauft.
Mit seiner B2B-Sharing-360-Strategie, die 2019 eingeführt wurde, erlaubt Dahon anderen Herstellern und Importeuren, seine Technologie und Branding in Lizenz zu nutzen. Dutzende von Kunden arbeiten bereits erfolgreich mit dem Programm, erklärt Dahon und freut sich darauf, mit weiteren Branchenexperten Wachstumsmöglichkeiten zu besprechen.
Vereinbarung von Terminen auf der Eurobike per E-Mail an [email protected] mit Angabe der bevorzugten Zeit.

vz/Grafik: Dahon
www.dahon.com

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten