Decathlon eröffnet größte Bayern-Filiale – vorerst nur Click&Collect

04.05.2021
Neueröffnung: Bayerns größte Decathlon-Filiale in Unterföhring.

Aufgrund des Lock-Downs ist es nur ein leiser Startschuss, den Sportfilialist Decathlon soeben für seine größte Filiale in Bayern abgibt. Seit letztem Donnerstag (29. April) können Endverbraucher ihre gewünschten Sportartikel inklusive Fahrrad-Ware über den Click & Collect-Abholservice versandkostenfrei von zu Hause aus über den Onlineshop in die Filiale nach Unterföhring bestellen. Bis Sportfans in und um München den neuen Standort so richtig erkunden dürfen, müssen sie sich allerdings aufgrund der ungewissen Pandemie-Entwicklungen noch etwas gedulden.

Trotz der weiterhin geltenden Beschränkungen hofft Decathlon auf eine baldige »richtige« Eröffnung in Unterföhring. »Mein Team hat in den letzten Wochen alles gegeben, um auf über 6.700 Quadratmeter ein umfangreiches Sportsortiment, Testflächen zum Ausprobieren und einen Servicepoint für unsere Kundinnen und Kunden zu gestalten«, versichert Filialleiter Henrik Wijn – um dann doch etwas enttäuscht hinzuzufügen: »Jetzt stehen wir an der Startlinie, aber dürfen leider noch nicht loslaufen.«
Aufgrund der Beschlüsse von Bund und Ländern ist noch unklar, wann die neue Filiale tatsächlich eröffnen darf. Diese hat geographisch bedingt ihren Fokus auf Berg- und Wintersport, Radfahren und Wassersport gesetzt. Bayerns größte Decathlon-Filiale beschäftigt 55 Mitarbeiter.

Text: Jo Beckendorff/Decathlon, Foto: Decathlon
 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten