Doppelter Genuss: Flyer mit E-Bike-Flotte beim Dreisterne-Koch

14.09.2021
Starkoch Andreas Caminada auf einem Flyer »Gotour3«.

Der Schweizer E-Bike-Pionier Flyer AG ist eine Kooperation mit dem Dreisterne-Koch Andreas Caminada auf Schloss Schauenstein eingegangen, die Gaumenfreuden mit einem E-Bike-Erlebnis kombinieren soll.

Beide Kooperationspartner wollen Endverbrauchern auf Schloss Schauenstein (auch »Oberes Schloss« genannt) im schweizerischen Fürstenau in der Region Viamala/Kanton Graubünden unvergessliche Erlebnisse bieten, »die Genuss, hohe Qualität und Lebensfreude vereinen«.
Auf dem historischen Schloss betreibt Andreas Caminada und Team das mit drei Michelin-Sternen und 19 Gault-Millau-Punkten ausgezeichnete Restaurant und Boutiquehotel.
»Flyer und Caminada stehen für einzigartige Erlebnisse und Schweizer Qualität. Den Kunden Premium-Produkte, -Dienstleistungen und -Erlebnisse zu bieten, steht bei beiden Unternehmen im Zentrum und so passen die Marken hervorragend zusammen«, erklärt Flyer-CEO Andreas Kessler.
Insgesamt stehen jetzt acht fabrikneue Flyer »Gotour3«-Tourenmodelle (siehe auch Bild unten) bereit. Clou des ausgewählten E-Modells: seine vielfältigen Transportmöglichkeiten, die den Wocheneinkauf oder den Einsatz als Taxi für Kind und Kegel ermöglichen.
Auf Schloss Schauenstein können die Gäste den Flyer mit einem gut gefüllten Picknick-Korb beladen und - ausgerüstet mit Köstlichkeiten aus der feinen Küche von Andreas Caminada - die wunderschöne Umgebung rund um Schloss Schauenstein erkunden.
»Kulinarischer Zauber vom Starkoch kombiniert mit einer Flyer-Fahrt an den nahe gelegenen Canovasee oder rund um das kleine Städtchen Fürstenau, so geht es mit Leichtigkeit vorwärts und die Seele kann baumeln«, heißt es dazu aus der Flyer-Zentrale in Huttwil.

Text: Jo Beckendorff/Flyer, Foto: Flyer

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten