Enve Composites kooperiert bei Komplettrad-Debüt mit Scicon Sports

12.10.2021
Erste Enve Compisites/Scicon Sports-Kooperation.

Der zum börsennotierten Sportriesen Anta Sports aus China gehörende US-Karbon-Laufrad-Spezialist Enve Composites kooperiert mit dem italienischen Fahrrad-Transporttaschen und -koffer-Pionier Scicon Sports. Im Rahmen dieser Partnerschaft erhalten alle Käufer eines »Enve Custom Road«-Bike eine Scicon Sports Fahrrad-Reisetasche »Aerocomfort 3.0 TSA« gratis oben drauf.

Grund für dieses Extra-Bonbon: besagtes »Custom Road« ist das erste Komplettrad von Enve überhaupt. Aero-optimiert und laut Angaben aus der USA »mit einigen der besten Komponenten auf dem Markt ausgestattet, ist es eine wirklich maßgeschneiderte Maschine«. Von der Geometrie über die Lackierung bis hin zu den Laufrädern und Komponenten würde jedes »Enve Custom Road« auf die spezifischen Anforderungen des Fahrers zugeschnitten. Ziel sei es, ein Fahrrad zu liefern, das perfekt passt - »und zwar dank der konkurrenzlosen Expertise in der Verbundwerkstoff-Technologie« von Enve.
Um eine maßgeschneiderte Geometrie zu erstellen, wird mit Hilfe des Enve »Best-Fit«-Rechners die Passform-Historie des Fahrers sowie aktuelle professionelle Bike-Fit-Daten und Vorlieben und Abneigungen ermittelt. Der Fahrer trifft sich dann persönlich oder virtuell mit Enve, um seine Passform-Optionen zu überprüfen und die endgültige Geometrie festzulegen. Das Custom-Erlebnis erhält seinen letzten Schliff, indem der Fahrer aus 38 verschiedenen Lackfarben und einer Vielzahl von Schablonen bis hin zu den Radaufklebern wählen kann.
Die Fahrrad-Reisetasche »Aerocomfort 3.0 TSA« ist die perfekte Ergänzung zum »Enve Custom Road«. Sie stellt sicher, dass die individuelle Passform unverändert bleibt und das Fahrrad vollständig geschützt ist. Dabei ist es nicht einmal nötig, den Lenker oder die Sattelstütze zu entfernen. Anders ausgedrückt: es fällt nur eine minimale Demontage an. Somit soll das Bike auch in weniger als fünf Minuten zu verpacken sein. »Dank Umgehung der üblichen Einweg-Verpackungen aus Pappe sind Enve und Scicon in der Lage, ein Premium-Erlebnis zu bieten, das nicht nur die Lieferung des ‚Custom Road‘ übertrifft, sondern auch eine wiederholte Nutzung ermöglicht«, heißt es in einer Presseerklärung beider Unternehmen.
Mehr Infos sowohl unter www.enve.com als auch sciconsports.com.

Text: Jo Beckendorff/Scicon Sports, Fotos: Scicon Sports

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten