GoPro holt erfahrene Managerin in den Vorstand

14.10.2021
Shaz Kahng.

Actionsport-Kamerapionier GoPro Inc. hat seinen Vorstand um die erfahrene Managerin Shaz Kahng erweitert.

»Wir freuen uns sehr, Shaz Kahng im Vorstand von GoPro begrüßen zu dürfen. Ihr unternehmerischer Instinkt und ihre Erfahrung bei der Entwicklung von Strategien für große Verbrauchermarken werden GoPro mit Sicherheit zugutekommen«, erklärt GoPro-Gründer und -CEO Nicholas Woodman zur Vorstandserweiterung seines Unternehmens.
Seit ihrem MBA-Abschluss konzentrierte sich Kahng darauf, sich als vielseitige Führungskraft einen Namen zu machen - »zunächst als Partner in einer Beratungsfirma, dann im E-Commerce und später mit Schwerpunkt auf Marketing und Markenbildung«.
So arbeitete sie unter anderem vier Jahre bei Nike – die ersten zwei Jahre als Global General Manager bei Nike Cycling, die letzten zwei als Global Director of Business Development, Women's Training.
Weitere Stationen waren unter anderem eine CEO-Tätigkeit beim von einstigen Nike-Managern gegründeten Active- und Yogawear-Händler Lucy Activewear sowie beim Bekleidungs-Filialisten Gymboree Group (einer Tochter von The Children’s Place). Außerdem arbeitete sie als Buchautorin sowie als strategische Beraterin für diverse Start-ups.
Zu ihrem Einstieg bei GoPro sagt Shaz Kahng: »Ich bin stolz darauf, Teil eines Unternehmens wie GoPro zu sein, dass seine Stärken wie Einfallsreichtum, Werte, Elan und Bescheidenheit tagtäglich in sein Geschäft einfließen lässt. Ich freue mich darauf, mit Nick Woodman und dem Vorstand sowie dem talentierten GoPro-Team zusammenzuarbeiten, um dem Unternehmen zu neuen Höhenflügen zu verhelfen.«

Text: Jo Beckendorff/GoPro, Foto: GoPro

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten