Hartje erweitert die Anzahl der Contoura-Außendienstler

28.10.2019
Mathias Heun

Bisher waren für den Hersteller, Importeur und Großhändler Hartje zwei Außendienstmitarbeiter ausschließlich für die eigene Manufakturmarke Contoura unterwegs. Für den 1. Oktober meldet Hartje einen Neuzugang für das Team, der die Händler im Süden und Südwesten Deutschlands betreut.

Mit Mathias Heun hat Hartje einen erfahrenen Außendienstler engagiert, der vor siebenundzwanzig Jahren seine Fahrrad-Laufbahn beim Hersteller Diamant als Außendienstler für das Gebiet Bayern begann. Von 1996 an war er dann für Wheeler im Einsatz.
Es folgte ab 1998 eine Zeit als Fachhändler, allerdings mit einem eigenen Kfz-Unternehmen in der Automobilbranche. Über das Thema Schmierstoffe kam es wieder vermehrt zum Kontakt mit der Fahrradbranche, was zum Wechsel zurück zum Fahrrad führte. 2012 startete Mathias Heun wieder in den Außendienst und war sechs Jahre lang für Gazelle in Bayern, Thüringen, Sachsen und im Bodenseekreis unterwegs. Danach war er für Velodeville im nordbayerischen und südhessischen Raum sowie in Teilen von Thüringen und Sachsen tätig.
Der neue »Manufaktur Sales Manager Süd« betreut zukünftig von Neumarkt in der Oberpfalz aus, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Hartje-Standort Nürnberg, den Süden und Südwesten Deutschlands.
Foto: Hartje


 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten