Mountainbike-Tourismuskongress 2021 findet digital statt

24.03.2021
Mountainbike-Tourismuskongress 2021 findet digital statt.

»Roots – exploring the trail ahead« - unter diesem Titel lädt Organisator Mountainbike Tourismusforum Deutschland e.V. zu seinem mittlerweile sechsten deutschen Mountainbike-Tourismuskongress. Dieser findet in diesem Jahr vom 4. bis 6. Mai statt – corona-bedingt erstmals ausschließlich online. Dafür versprechen die Organisatoren aber noch mehr internationale Speaker und Gäste. Schließlich sei »‘Roots‘ ein bedeutsames Thema für alle, die den Bike-Markt prägen« - inklusive jene, die Teil der Community sind.

Mit hochkarätigen internationalen Speakern, Fachvorträgen und Studien wollen die Kongress-Macher wertvolle Impulse für die professionelle Destinationsentwicklung geben. Das MTB-Matchmaking-Modul ermögliche internationale Vernetzung und fachlichen Austausch.
Für einen Überblick über das genaue Programm haben die Organisatoren mit www.kongress.bike eigens eine Kongress-Webseite live geschaltet.
Allgemeinere Info über www.mountainbike-tourismusforum.de.

Text: Jo Beckendorff, Foto: www.kongress.bike

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten