Online-Seminar zum ab 2022 geltenden neuen Kaufrecht

30.11.2021

Händler, die gebrauchte Waren an Verbraucher verkaufen, müssen ab 2022 neue Regelungen beachten.

Die Gewährleistungsregelungen werden bezüglich Nacherfüllung, Verjährung und Rücktritt vom Kaufvertrag verbraucherfreundlicher, und Betriebe müssen eine Reihe von Hinweispflichten erfüllen, um Kundenreklamationen künftig wirksam begegnen zu können. Wie dies umgesetzt werden kann, ist Thema eines Online-Seminars, das sich unter anderem an Zweirad-Handelsbetriebe richtet und vom Bundesinnungsverband Zweiradmechaniker-Handwerk (BIV) in Kooperation mit dem Verband des Kfz-Gewerbes angeboten wird.
Es findet am Mittwoch, 8. Dezember 2021, von 10 bis 11 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung über folgenden Link:
https://attendee.gotowebinar.com/register/3517364504310045198

vz

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten