Ortlieb präsentiert Business Reisegepäck-Linie mit Outdoor-DNA

25.03.2022
Ortlieb präsentiert Business Reisegepäck-Linie mit Outdoor-DNA

Der für seine 100 Prozent wasserdichten Outdoor- und Fahrradtaschen bekannt Hersteller Ortlieb Sportartikel GmbH hat in diesem März eine neue Reiselinie Richtung Fachhandels-Partner geschickt. Ihr Name: »Metrosphere«. Der dazu gehörige Slogan: »Born in the wild. Raised en voyage«.

Laut Hersteller-Angaben ist »‘Metrosphere‘ ein Statement für alle, die sich zwischen den Welten Outdoor und Business bewegen«. Anders ausgedrückt: gemacht für den Einsatz auf Business-Reisen, ohne dabei allerdings die Ursprünge bzw. die Outdoor-DNA von Ortlieb zu verleugnen.
Generell haben sich Ortliebs Reisebags mit ihren robusten, wasser- und staubdichten Eigenschaften einen Namen gemacht. »Metrosphere« baut auf diesen Erfahrungen auf, bedient dabei aber laut Anbieter mit ihrem Look den Trend des »Gorpcore«.
Anmerkung des RadMarkt: dabei handelt es sich um einen Modestil, der sich durch funktionelle Outdoor-Bekleidung wie Fleece-Jacken, Parkas, Gore-Tex-Jacken und -Hosen sowie viele andere praktische Kleidungsstücke auszeichnet – und eben nicht nur (wie wir soeben lernen) Bekleidung betrifft.
Neben zwei Duffle-Bags umfasst die PVC-freie Reiselinie »Metrosphere« noch einen Daypack sowie einen »Atrack«-Reisetasche/Rocksack-Hybrid. Die komplette Linie ist wie alle Ortlieb Produkte nachhaltig am Unternehmenssitz in Heilsbronn bei Nürnberg hergestellt.
Mehr »Metrosphere«-Info über diesen Link.

Text: Jo Beckendorff/Ortlieb, Fotos: Ortlieb

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten