Osprey baut D- und A-Vertriebs- und Marketing-Team aus

22.11.2021
Osprey Logo.

Der us-amerikanische Rucksack-Spezialist Osprey hat aufgrund seines starken Wachstums in der DACH-Region sein Vertriebs- und Marketing-Team in Deutschland und Österreich erweitert. In diesem Zusammenhang wurde der seit fast drei Jahren in Deutschland für Osprey arbeitende Christoph Schwer (1. Bild unten) zum DACH Sales Manager ernannt. Zusammen mit Sales Manager Italy Laura Fagan fokussiert sich Schwer künftig auf das Osprey-Geschäft in der DACH-Region sowie Italien.

Des Weiteren wurde das Vertriebsteam für Deutschland und Österreich mit Jörg Godula (2. Bild unten) und Martin Kasberger (3. Bild unten) verstärkt. Beide konzentrieren sich auf den Bereich Key Account. Martin Kasberger hat über neun Jahre Erfahrung im Bereich Outdoor. Zuletzt arbeitete er für The North Face (TNF) in Österreich. Jörg Godula ist wiederum nach fünf Jahren als Sales Manager bei Thule zu Osprey gestoßen. Dort unterstützt er nun das deutsch-österreichische Vertriebsteam im Bereich Travel, Bike und Outdoor.
Neu im Marketing-Team Deutschland ist auch Marketing Coordinator Jannika Brandel (4. Bild unten). Mit einem Master in Sportökonomie und Erfahrung in der Outdoorbranche – unter anderem als Brand Ambassador für Vaude sowie als Praktikantin bei Skitouren-Spezialist Dynafit - unterstützt Brandel das europäische Retail Marketing-Team seit Oktober von aus München heraus.
Zur neuen Mitarbeiterin erklärt Retail Marketing Manager Gesa Hiemcke (5. Bild unten): „Ich freue mich sehr, Jannika bei uns im Team willkommen zu heißen. Sie wird eng mit unseren deutschen Handelspartnern sowie dem DACH-Vertriebsteam zusammenarbeiten, um unsere globalen Marketinginitiativen relevant für den deutschen Markt zu aktivieren.«

Text: Jo Beckendorff/Osprey, Fotos: Osprey

 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten