PGB: Raleigh-Vertrieb DACH geht 2023 an Accell Group zurück

27.07.2021
Raleigh Logo.

Seit 2005 rollt die altehrwürdige britische Fahrrad-Marke Raleigh im deutschsprachigen Raum als lizenzierte Marke über Pon Bike Group (PBG) in den Markt. Da der Lizenzvertrag mit Accell Group Ende September 2023 auslaufen wird, haben beide Parteien (PBG und Accell Group) bereits jetzt schon vereinbart, den Vertrieb von Raleigh wieder an Accell Group zu übertragen.

Laut Angaben aus den Niederlanden wird Derby Cycle (jetzt Kalkhoff) - die deutsche PBG-Tochter, die auch für den DACH-Vertrieb der lizenzierten Marke Raleigh verantwortlich ist -  den betroffenen Mitarbeitern eine geeignete Alternativposition innerhalb der weiteren Kalkhoff-Organisation anzubieten. Diejenigen, die nicht intern versetzt werden können, werden umfassend bei der Suche nach einer neuen beruflichen Perspektive unterstützt.

- mb

 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten