Pinion: digitale Schulungsreihe für den Handel startet im Februar

18.01.2022
 Pinion: digitale Schulungsreihe für den Handel startet im Februar.

Mit bewährten Schulungsformaten für Fach- und Werkstattpersonal startet Getriebeschaltungs-Spezialist Pinion GmbH ins neue Jahr. Gleich im Februar 2022 bieten die Denkendorfer drei Online-Seminare à 60 Minuten zu verschiedenen Fokusthemen, die »von Grundlagen bis hin zu vertiefendem Wissen und Werkstatt-Tipps zu Servicearbeiten am Pinion-Getriebe« reichen.

Im Grundsatz knüpft Pinion eigenen Angaben zufolge an das Schulungskonzept von 2020/2021 an, das auf einer vorausgegangenen Händlerbefragung basierend erarbeitet wurde. Grundsätzlich handelt es sich bei den Schulungen um Online-Seminare zu technischen Themen bei Pinion-Bikes und -Produkten. Geleitet und durchgeführt werden die Webinars von dem erfahrenen Pinion-Schulungsteam um André Effe. Die Teilnahme ist kostenlos. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist allerdings eine Anmeldung erforderlich.
Das Basis-Seminar gibt einen ersten Überblick über die wesentlichen Themen rund um die Pinion-Getriebetechnik. Das hier vermittelte Wissen bildet den Grundstein für alle weiteren Pinion-Seminare.
Im Webinar Pinion-Wartung und -Pflege geht es um Wissenswertes bei Servicearbeiten am Getriebe sowie Pinion-Serviceangebote und -Garantie.
Der dritte Themenblock Troubleshooting geht auf häufig auftauchende Fragestellungen und effiziente Lösungen im Zusammenhang mit Pinion-Antrieben ein.
Hier die Termine:
8. Februar (10-11 Uhr): Pinion Basistechnologie
9. Februar (10-11 Uhr): Pinion Wartung & Pflege
10. Februar (10-11 Uhr): Pinion Fehlersuche
Interessierte Händler melden sich entweder über oben genannte Links zum entsprechenden Seminar (unter Angabe des Wunschtermins) an oder schreiben eine E-Mail an [email protected].

Text: Jo Beckendorff/Pinion, Foto: Pinion

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten