POC vergrößert E-Tail- und Marketing-Team in Salzburg

17.03.2021
POC Image.

Der schwedische Schutzausrüster POC hat das Team seiner Vertriebsniederlassung im österreichischen Salzburg um zwei neu geschaffene Positionen im E-Tail- und Marketing-Team erweitert.

Um die Digitalisierung des Einzelhandels zu begleiten, unterstützt Lukas Malgay (1. Bild unten) seit 1. März 2021 als Online Account Manager Europe das E-Tail- und Digital-Team. Er berichtet direkt an POC Head of E-Tail Valerie Jauker. Der ambitionierte Rennradfahrer Malgay kommt von Evoc. Dort war er als Sales- und Sales Marketing-Manager im Einsatz. Für seinen neuen Job bei POC bringt Malgay Erfahrungen in der Betreuung von E-Tail-Accounts, Distributoren und der Optimierung des digitalen Markenauftritts mit ein. Jetzt aus der Salzburger POC-Vertriebsniederlassung herausarbeitend, ist der neue Mann in seiner neuen Rolle Ansprechpartner für europäische Online-Accounts und dafür verantwortlich, den Online-Auftritt der Marke zu verstärken sowie zu optimieren.
Zeitgleich ist Daniela Bauer (2. Bild unten) bei den Schweden als Event & Community Coordinator Europe durchgestartet. Als Mitglied des Marketing-Teams berichtet sie direkt an den Marketing Manager Europe Marcel Piermayr. Nach unterschiedlichen Jobs im Sport-Fachhandel arbeitet die leidenschaftliche Skifahrerin jetzt ebenfalls aus der Salzburger POC-Vertriebsniederlassung heraus. Dort betreut sie jetzt das Talent-Förderprogramm »Aspired Collective«. So soll sie dazu beitragen, »die Zielgruppe von POC in allen Sparten zu erweitern und unterschiedliche Event- und Sponsoring-Maßnahmen in Europa umzusetzen«.

Text: Jo Beckendorff/POC, Fotos: POC

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten