RadMarkt-Reise zur EICMA Mailand

29.06.2001

Vom 18. bis 19. September 2001 (die beiden Fachbesuchertage) bietet der RadMarkt eine Reise zur EICMA in Mailand an.

Trotz des üppigen Angebots an deutschen Fahrradmessen lohnt sich die EICMA immer wieder: Für alle, die mit motorisierten Zweirädern Geschäfte machen, sowieso, denn in diesem Jahr ist Mailand das Mekka des Motorrollers und des Motorrades. Aber auch die Beobachtung ausländischer Märkte führt manchen Insider des Fahrrad-Business in eine der schönsten Städte Europas. Der RadMarkt ist derzeit dabei, ein Package aus Flug ab Düsseldorf, einer Hotelübernachtung und der Eintrittskarte für ca. DM 1150 zusammenstellen zu lassen. Da sehr rasch die Daten der Teilnehmer zur Buchung benötigt werden, bitten wir, sich umgehend beim RadMarkt vormerken zu lassen unter der Fax-Nummer 0521/595531 oder E-Mail [email protected]. Sie erhalten dann kurzfristig weitere Unterlagen und Informationen.

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten