Relaunch: Squeezy Sports Nutrition setzt auf Nachhaltigkeit

21.07.2021
Neues Logo mit Piranha.

Sportnahrungsanbieter Squeezy Sports Nutrition, eine Tochter der Braunschweiger ACS Vertrieb GmbH, hat das Gesicht seiner Marke neu gestaltet und kommt mit neuem Logo und neuen Produkten auf den Markt. Der Nachhaltigkeitsgedanke spielt dabei eine wichtige Rolle. Eine Wiederkehr feiert das einstige Markenkennzeichen Piranha Pedro.

Die Marke, die 1987 Sportlern das erste Energy-Gel anbot, will frischer, frecher und moderner werden. So lautete die Zielvorgabe für Erscheinungsbild und Kommunikation. Dazu passt offensichtlich der Piranha Pedro, der schon auf den blauen Squeezy-Verpackungen bis 2009 der Eyecatcher war. Bei dem aktuellen Relaunch des Logos taucht der prägnante bissfreudige Fisch wieder auf. Jetzt soll er darüber hinaus zum Maskottchen gemacht werden: in den nächsten Wochen wird Piranha Pedro in den Webshop integriert und gibt den Nutzern von Squeezy Sports Nutrition Anwendungstipps.
Weitere Innovationen kündigen die Braunschweiger für ihre Produkte an, die ausschließlich in Deutschland produziert werden. Die Neuheiten sollen in den nächsten Wochen und Monaten vorgestellt werden.
Bei den Verpackungen hat man den mit Refillern und wiederverwendbaren Gel-Flaschen eingeschlagenen Weg weiter verfolgt: die neue Getränkelinie soll erstmals ausschließlich in 650-Gramm-Dosen aus natürlichem Zuckerrohr angeboten werden. Auch die neuen Fruit Gums kommen in einer vollständig recycelbaren Umverpackung. Die Geltütchen bestehen jetzt aus Monofolien, die ebenfalls komplett recycelbar sind. »Kein Produkt unserer Serien ist vom Prozess der Erneuerung und Optimierung ausgeschlossen«, heißt es aus Braunschweig.
Fotos: Squeezy Sports Nutrition


 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten