Ruff Cycles startet Zusammenarbeit mit US-Custom Bike Legende

19.03.2021
Paul Jr. designte ein E-Bike für Ruff Cycles.

Am 24. März ist es soweit: Die Regensburger Bike-Schmiede Ruff Cycles präsentiert das erste E-Bike, das von der US-Custom Bike Legende Paul Teutul Jr. gestaltet wurde.

Ruff Cycles ist für seine ungewöhnlichen Designs bekannt. Mit Paul Teutul Jr. kommt nun ein Star der Motorradszene als Kooperationspartner ins Boot.
»Wir fühlen uns geehrt, dass Paul Jr. uns als Partner ausgewählt hat, viele vom Team sind schon seit Jahren Fans von ihm. Es besteht eine unglaubliche Energie zwischen beiden Seiten und wir freuen uns die Zusammenarbeit in nächster Zeit noch weiter vertiefen zu können. Seine Fans können sich auf jeden Fall auf seinen unverkennbaren Stil, handgefertigt in Deutschland freuen«, sagt Petar »Pero« Desnica, Gründer und CEO der Ruff Cycles GmbH.
Paul Teutul Jr. wurde als Chief Designer von einigen der weltbekanntesten Motorräder in der beliebten TV Reality Show »American Chopper« bekannt, welche hierzulande in über 10 Staffeln von 2002 bis 2012 auf DMAX ausgestrahlt wurde und weltweit in über 200 Ländern und 90 Sprachen zu sehen war.
Gemeinsam mit seinem Vater Paul Teutul Sr. gründete er das Unternehmen »Orange County Choppers«. Bekannt wurden sie durch außergewöhnliche Chopper-Sonderanfertigungen sowie lautstarke Argumente zwischen Vater und Sohn. Nachdem er im Jahr 2009 Orange County Choppers verlassen hat, startete Paul Jr. mit »Paul Junior Designs« seine eigene Design- und Motorradfirma. Unterstützt wird er von seiner Frau Rachael, die als Vice-President der Firma agiert.
»Unsere Beziehung ist ein großartiges Zusammenspiel zwischen deutscher Ingenieurskunst und amerikanischen Design. Ruff Cycles ist authentisch und hebt sich mit dem eigenen Stil in der Fahrradindustrie ab. Ich wusste sofort, dass ich mit den Jungs zusammenarbeiten will. Dieses Projekt ist eine tolle Gelegenheit, meine Designs für meine unglaubliche Fangemeinde verfügbar zu machen, die mich in all den Jahren so wunderbar unterstützt hat. Nicht jeder fährt Motorrad, aber fast jeder fährt Fahrrad«, sagt Paul Teutul Jr.
Foto: Ruff Cycles

 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten