Two-in-One: Uyn Nackenwärmer-Maske für die kalten Tage

09.11.2020
Auch für Radler: die »Winter Community Mask« von Uyn.

Uyn, die Sportswear-Marke des italienischen Textilanbieters Trerè lnnovation srl (u.a. auch Mutter des Bikewear-Marke FOR.BICY und des sportiven Fahrrad- und E-Bike-Nischenanbieters Titici, nutzt die Corona-Krise zur Einführung eines komplett neuen »Two-in-One-«-Produkt für die kalte Jahreszeit. Mit ihrer Nackenwärmer-Maske »Winter Community Mask« wendet sich die Funktionsmarke Uyn nicht nur an Wintersportler, sondern auch über diese Community hinaus – zum Beispiel auch an Sport- und Alltags-Radler.

»Im April stellten wir einen Teil unserer Produktion auf die Herstellung von Gesichtsmasken um, um auf einen Moment großer Schwierigkeiten für unser Land und die ganze Welt zu reagieren", kommentiert Uyn-CEO Marco Redini rückblickend, "dank ihrer hohen Qualität ist die Uyn-Gemeinschaftsmaske zu einer der meistverkauften Masken im Sportsektor geworden - und nicht nur im Sportbereich. Es ist klar, dass es auch in den nächsten Monaten unerlässlich sein wird, Masken zu verwenden, weshalb wir ein innovatives Produkt entworfen haben. Wir sind die ersten, die einen Nackenwärmer und eine Maske, die strenge Tests bestanden hat, ergonomisch kombiniert haben. Sport, Bewegung und aktives Leben sind ein integraler Bestandteil der DNA von Uyn. Wir haben unsere langjährige Erfahrung im Textilbereich genutzt, um eine neue Maske zu entwickeln, die es den Menschen erlaubt, ihren Aktivitäten in der Wintersaison nachzugehen.«
Mit der »Winter Community Mask« schlägt Uyn quasi zwei Fliegen mit einer Klappe. Auf der einen Seite sind Masken in der Corona-Zeit ein unentbehrliches Hilfsmittel gegen die Ausbreitung von Covid-19 – und derzeit Teil des Alltags.
Getestet und zugelassen
Da die Verwendung von Masken auch während der Wintersaison obligatorisch sein oder dringend empfohlen wird, hat Uyn eine Winter-Maske für Aktivitäten in den kälteren Monaten entwickelt, die sowohl vom Swiss Quality Testing Service als auch dem Institut Français du Textile et de l'Habillement getestet und genehmigt wurde.
»Winter Community Mask« kann aber noch viel mehr. Dank
der laut Trerè lnnovation »exklusiven Produktionsfertigung« hat Uyn seine ultra-atmungsaktive Maske auch mit einem ergonomischen Nackenwärmer versehen. Somit sei dieses »two-in-one«-Produkt sowohl für Sport als auch für den Alltag in der kalten Jahreszeit perfekt geeignet.
»Skifahren, Laufen, Radfahren, städtische Mobilität - die ‚Winter Community Mask‘ schützt wirksam vor Kälte und kann bei Bedarf als Maske verwendet werden. Dank des speziellen Designs kann sie bequem hochgeschoben werden, um Nase und Mund zu bedecken, wenn man von anderen Personen umgeben ist - zum Beispiel bei Seilbahn-Fahrten oder in öffentlichen Verkehrsmitteln. Die asymmetrische Form - vorne höher und im Nacken tiefer - passt perfekt zu Helm - zum Skifahren, Radfahren oder Motorradfahren -und Schutzbrille«, heißt es aus der Trerè lnnovation-Zentrale in Asola.
Recycelbare Hightech-Faser
Des Weiteren weist der Uyn-Macher darauf hin, dass »Winter Community Mask« aus thermoregulierender, feuchtigkeitsbeständiger und hypoallergener Texlyte Nano-Faser hergestellt wird, die laut Anbieter »34 Prozent leichter als Polyester und 20 Prozent leichter als Nylon« ist. Zudem ist dieses High-Tech-Garn zu 100 Prozent recycelbar:
Die »Winter Community Mask« ist in zwei Größen (S/M und L/XL) und in sieben verschiedenen Farben zu haben.
Last but not least der Hinweis, dass der Markenname Uyn für »Unleash Your Nature« steht und »win« ausgesprochen wird.
Mehr Info zum Produkt über diesen Link.

Text: Jo Beckendorff/Uyn, Fotos: Uyn
 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten