USWE-Rucksäcke: Sport Import übernimmt Vertrieb in zehn Ländern

27.05.2022
USWE-Rucksäcke gibt es in zehn europäischen Ländern über Sport Import.

Rucksack-Produzent USWE (sprich: You-Swii«) aus Schweden vertraut dem Edewechter Großhändler Sport Import den Vertrieb für insgesamt zehn Länder an.

Rucksäcke von USWE gibt es mit und ohne Trinkblase, mit Protektoren und weiteren, auf Bikerbedürfnisse abgestimmten Features. Das Besondere: eine patentierte Gurt-Technologie verhindert, dass der Rucksack bei sportlicher Aktivität wie ein wild gewordener Affe auf dem Rücken hin- und her hüpft – »No dancing monkey« lautet der Claim der Schweden dazu.
Mit der Technologie wurden diverse Design- und Outdoor-Awards gewonnen, berichtet Sport-Import.
Der Großhändler vertreibt USWE mit Wirkung vom Mai in Deutschland und Österreich, Belgien, den Niederlanden und Luxemburg, Polen, Slowenien,
Kroatien, Bulgarien und Rumänien. Alexander Müllmann, Inhaber und Geschäftsführer von Sport Import: »USWE passt sehr gut in unser Portfolio: Mit einer klaren Mission und durchdachten Produkten bieten sie eine optimale Ergänzung unseres sportiven Portfolios.«
»Wir hatten viele Jahre sehr großen Respekt vor dem deutschen Markt und haben daher einen Zeitpunkt gewählt, zu dem wir uns sicher waren, es mit den großen Herstellern am Markt aufnehmen zu können. Mit Sport Import  haben wir einen ausgezeichneten, europäisch aufgestellten Partner, mit dem wir nun noch mehr als nur den deutschen Markt erobern können«, sagt Karl-Johan Engdahl, Gründer und Marketing Director von USWE.
Fachhändler können die USWE Produkte über den B2B Webshop von Sport Import beziehen.

vz/Fotos: Sport Import

 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten