Velo Frankfurt 2021: Ausweichtermin rückt in den August

30.04.2021
Velo Frankfurt Logo.

Ende März hatten die Organisatoren der Publikumsmesse Velo Frankfurt bereits bekannt gegeben, den diesjährigen Termin (12. bis 13. Juni) zu verschieben und den Ausweichtermin bis spätestens Ende April bekannt zu geben. Das ist nun geschehen: das Fahrradfestival in der Mainmetropole soll jetzt am Wochenende 21. bis 22. August 2021 stattfinden.

Somit findet die diesjährige Frankfurter Erlebnismesse rund ums Rad nicht nur zu einem späteren sommerlichen Zeitpunkt statt, sondern erstmalig auch als reines Open Air-Event: »Damit trägt das Veranstaltungs- und Organisationsduo aus Frankfurter Messe & Event GmbH und der Berliner Fahrradagentur Velokonzept den Hygiene- und Abstandsregeln Rechnung und gewährt Besucher*innen wie Austeller*innen an der sommerlichen Frischluft den bestmöglichen Schutz vor Infektionen.«
Für Aussteller steht der wettergeschützte Bereich unter dem Membrandach und die nicht überdachten Flächen innerhalb des Rings sowie vor der Kleinen Halle zur Verfügung. Der 400 Meter lange Testring lädt wie gewohnt zu ausgiebigen Probefahrten. Er ist von keiner Standfläche mehr als ein paar Schritte entfernt.
Seit 2016 lockt die Velo Frankfurt jährlich laut Veranstalter jährlich
über 10.000 Fahrradbegeisterte auf das Gelände der Eissporthalle. Nach der pandemiebedingt rein virtuellen Durchführung im Rahmen der Velo Week im Juni 2020 wird die Velo Frankfurt 2021 im August wieder »Hessens Sommerfest fürs Fahrrad mit Beratung in entspannter Atmosphäre und tausenden ausgiebigen Testfahrten«.
Weitere Infos über die Velo Frankfurt sowie den weiteren von der Berliner Agentur Velokonzept mit organisierten Velo-Festivals gibt es über die seit 13. April freigeschaltete neue hybride VeloFestival-Plattform www.velofestivals.com.
Wichtig für Aussteller zu wissen: »Die bisherigen Anmeldungen zu den Velo-Events 2021 werden auf die jeweiligen neuen Termine übertragen.«
Neue Anmeldungen für alle Velo-Veranstaltungen können wie gewohnt über das Velokonzept-Portal https://event.velokonzept.de vorgenommen werden.

Text: Jo Beckendorff/Velokonzept, Foto: Velo Frankfurt/Jörg Sänger

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten