WD-40 befördert Ferdinand Weber zum Sales Director DACH

23.11.2021
Ferdinand Weber.

Wie die Zweigniederlassung Deutschland von U.S. Wartungs- und Pflegemittel-Anbieter WD-40 Company Ltd. verkündet, hat der bisherige Sales Director Germany and Austria Ferdinand Weber am 1. September auch die Vertriebsleitung für den Schweizer Markt übernommen. Somit besetzt er nun die neu geschaffene Position Sales Director DACH.

Mit dieser Weichenstellung reagiert WD-40 Company eigenen Angaben zufolge »auf aktuelle Marktveränderungen und unterstützt so alle Aktivitäten auf zentraler Ebene nach dem strategischen Fünf-Jahres-Plan«.
Ferdinand Weber ist seit Anfang 2015 bei WD-40 Company. Als Sales Manager Retail DE/AT war er zunächst für die Entwicklung des Retail Sales Team im Einzelhandelsbereich verantwortlich. Neben dem Aufbau des DIY-Einzelhandelsgeschäfts zählt dort auch der Ausbau der Distribution sowie die Weiterentwicklung des Category Managements für das WD-40-Produktportfolio zu seinen Erfolgen.
2020 übernahm Weber die Funktion des Sales Director Germany and Austria. In dieser Position verantwortete er das gesamte WD-40-Vertriebsteam der beiden Länder für Fachhandel und DIY/Einzelhandel.
In seiner neuen Position als Sales Director DACH widmet er sich jetzt zusätzlich den Herausforderungen auf dem Schweizer Markt. Dabei soll er vor allem zu einer wachsenden Verzahnung des Online- und Offline-Geschäfts beitragen.
In seiner neuen Funktion berichtet Ferdinand Weber weiterhin an WD-40-Geschäftsführer D.A.CH. Gerd Frank.

Text: Jo Beckendorff/WD-40, Foto: WD-40

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten