Zimtstern stattet Fahrtechnikkurs-Anbieter Swiss Bike School aus

23.10.2020
Daniel Schefer im Zimtstern »Teacher Edition«-Outfit.

In diesem Herbst startet der einst in der Schweiz gegründete und heute in Deutschland ansässige Sports- und Bikewear-Anbieter Zimtstern Europe GmbH mit der Swiss Bike School eine längerfristige Zusammenarbeit: zukünftig werden die rund 60 Bike-Teacher der Swiss Bike School in der Zimtstern MTB-Wear »Made for Friends« unterwegs sein.

»Die MTB-Outfits von Zimtstern haben uns nicht nur durch die Funktion und die hochwertigen Stoffe überzeugt, sondern sind einfach auch mega-lässig und voll im Trend«, wirbt Bike School-Inhaber Daniel Schefer (Bild). Für die Guides der Swiss Bike School hat Zimtstern sogar im Rahmen von »Made for Friends« eine eigene »Teacher-Edition« entworfen, die auf Basis der im Handel erhältlichen 2021er Kollektion entstanden ist.
Mit ihren lokalen Bike School-Partnern bietet Schefers Swiss Bike School in der ganzen Schweiz Fahrtechnikkurse an. Somit vermittelt sie den immer zahlreicher gewordenen Mountainbike-Sportlern die richtige Fahrtechnik. Darüber hinaus veranstaltet die Swiss Bike School Touren-Events und MTB-Reisen. Außerdem ist sie seit diesem Sommer auch mit einem Pop Up-Store in der Lenzerheide präsent.
»Die Swiss Bike School passt sowohl zu unserem Kollektions-Schwerpunkt, als auch zur Herkunft von Zimtstern aus den Schweizer Bergen«, erklärt das Zimtstern Geschäftsführer-Tandem Hans Allmendinger/Söne Voss unisono.

Text: Jo Beckendorff/Zimtstern, Foto: Zimtstern/Martin Bissig
 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten