Nachrichten

Sport Import schultert Camelbakfür Bike- und Outdoorhandel

Importeur Sport Import (Cane Creek, Easton, Felt, Headland, Knightlite, Lake, Onza, RockShox, Serfas, Tioga, Titec, Troy Lee Designs) ist ab sofort exklusiver Deutschland-Distributeur von Trinksystem-Pionier Camelbak. Wie aus der Europafiliale des US-Anbieters im französischen Salon-de- mehr
23.08.2001

Buy-Out soll Derby-Neustart ermöglichen

Um einen klassischen Buy-Out an die neu kreierte Cycle Bid Co. abzuwickeln, hat der schwankende Bikeriese Derby Cycle Corp. in den USA am 20. August freiwillig einen Vergleich nach Kapitel 11 des amerikanischen Insolvenzgesetzes beantragt. Am 14. August legte Derby Cycle Corporation die mehr
21.08.2001

Aldi mit Bike-Fully für 598 DM

Im Frühjahr hat sich Lebensmittel-Filialist Aldi bereits mit Fahrradzubehör aus dem Fenster gelehnt. Ab 6. August ist Aldi-Süd in Süddeutschland mit einem Mountainbike-Fully Marke Mercury am Start, das zu einem absoluten Hammerpreis verkauft wird. Das mit Deore-Schaltwerk, RST-Federgabel mehr
02.08.2001

Trisport wird Agentur

Still und leise hat sich ein weiterer anerkannter Fahrrad-Vertrieb verabschiedet. Der Dortmunder Trisport - zuletzt unter anderem mit den Importmarken Spy, Camelbak, Fizik und Giro im Markt - wird zur Agentur. Helmanbieter Giro wird ab 1.8. von Grofa aufgesetzt. Dafür muß bei den Bad mehr
27.07.2001


Huffy macht sich für Schwinn/GT stark

Wenn nichts mehr dazwischen kommt, wird US-Massenanbieter Huffy die Schwinn/GT-Fahrraddivision von Investor Questor übernehmen. Um überhaupt für die Brautschau gerüstet zu sein, hat die Schwinn-GT-Fahrraddivision (mit ihren Marken Schwinn, GT, Dyno, Powerlite sowie dem Fahrradzubehör- mehr
18.07.2001


Accell Group legt zu

Die holländische Hercules-Mutter Accell-Group vermeldet für das erste Halbjahr 2001 - verglichen mit dem ersten Halbjahr des Vorjahres - einen stolzen (Netto-)Gewinnzuwachs von 41 Prozent auf 2.6 Mio. €. Der operative Gewinn lag bei 5,8 Mio. € (1-6/2001: 4.2 Mio. €). Der Umsatz selbst mehr
16.07.2001

SZ greift Dumping-Klage gegen Shimano auf

Jetzt hat selbst die renommierte Süddeutsche Zeitung in ihrer Ausgabe vom 14. Juli das derzeit in der Fahrradbranche heiß diskutierte Thema EU-Strafzoll gegen Shimano aufgegriffen. Unter anderem äußert der Autor gegenüber seiner Leserschaft Verwunderung darüber, daß sich die zuständige EU mehr
15.07.2001

Bahn-Tochter übernimmt Call-a-Bike

Das sich in Insolvenz befindliche Münchener Mobilitätskonzept des Jungunternehmers Christian Hogl wird weitermachen. Schon ab September sollen die "Mieträder für Jedermann" wieder losrollen. Dann jedoch nicht mehr organe-silberfarben, sondern im roten Gewand der Deutschen Bahn. mehr
30.06.2001

RadMarkt-Reise zur EICMA Mailand

Vom 18. bis 19. September 2001 (die beiden Fachbesuchertage) bietet der RadMarkt eine Reise zur EICMA in Mailand an. Trotz des üppigen Angebots an deutschen Fahrradmessen lohnt sich die EICMA immer wieder: Für alle, die mit motorisierten Zweirädern Geschäfte machen, sowieso, denn in mehr
29.06.2001

ZEG: Sturm im Wasserglas

Die angebliche Hintergehung von ZEG-Händlern durch den Vertrieb von Pegasus-Rollern außerhalb der ZEG ist womöglich nur ein Mißverständnis. Manche Brancheninsider, aber auch manche ZEG-Händler glaubten, ein Problem, ja eine Sünde erkannt zu haben: Die ZEG offeriert die Motorrller ihrer mehr
28.06.2001

Seiten